Auf der Suche nach dem Glück: Soziale Kontakte, wichtige Aufgaben, anderen helfen. Ich bin im Mai auf der Invest Messe

Der russische Oligarch Michail Fridman weiß nicht, wie er mit 2.900 Euro im Monat über die Runden kommen soll. Sein Budget ist im Zuge der Sanktionen gegen Russland von der britischen Regierung limitiert worden. Vergleiche das mal mit einem “Normalo”-Bürger in Deutschland. Auf Reddit rechnet ein junger Erwachsener vor, wie er gut mit 2.200 Euro im Monat auskommt. Ohne zu jammern.

Ich würde mit den 2.900 Euro im Monat auskommen. Ich brauche nicht viel. Vor allem meide ich zur Zeit Restaurants. Ich lade lieber Freunde nachhause ein, koche und wir haben mindestens genauso viel Spass wie in einer Gaststätte.

Was sich die Oligarchen jetzt fragen, nachdem ihre Privatjets, Luxusappartements und Jachten beschlagnahmt wurden: “Was bringt eigentlich Freude in mein Leben?”

Es sind nicht die Millionen oder Milliarden auf den Konten. Studien zeigen, dass der Schlüssel zum Glück starke soziale Beziehungen sind. Zweitens wenn du an etwas arbeitest, das dir einen tiefen Sinn gibt. Drittens wenn du anderen etwas zurück gibst. Jeder setzt diese drei Dinge anders um.

Wie kannst du zumindest finanzielle Sorgen in den Griff bekommen? Mit einem einfachen World ETF kannst du ein erhebliches Vermögen per Sparplan aufbauen. Etwa mit diesem MSCI World von iShares. Die meisten Stockpicker fallen auf die Nase. Selbst die meisten hochbezahlten Profis schaffen es nicht, besser als der Index zu sein. Nur einer von vier Investmentfonds übertraf 2021 den Index. Warum also die hohen Gebühren für Investmentfonds bezahlen? Kauf lieber günstige ETFs. Das ist eine exzellente Basis. Ich mache das auch.

Foto: CNBC

Ich bin auf der Invest Messe in Stuttgart im Mai

Ich bin im Mai wieder auf der Invest Messe in Stuttgart. Ich freue mich schon drauf, Leser und Freunde des Blogs/Youtube-Kanals zu treffen. Ich werde an beiden Tagen in der Blogger Lounge sein. Außerdem werde ich einen Vortrag halten.

Gratis Tickets für die Invest kannst du so bekommen. Und zwar mit diesem Code:
TimSchaeferMedia22

So erhältst du dein gratis Online-Ticket:

1. Hier geht es zur Registrierung: www.messeticketservice.de

2. Klicke auf die Kachel der Invest und anschließend auf die Kachel „Aktionscode einlösen“

3. Gib zunächst die Anzahl 1 ein und danach den Aktionscode: TimSchaeferMedia22

Bei Eingabe des richtigen Codes erscheint ein Haken bei „Code prüfen“.

Wähle aus, ob du den kostenlosen Personennahverkehr nutzen möchtest.

Klicke auf den Einkaufswagen/„In den Warenkorb legen“. Und deine kostenlose Ticketbestellung wird angezeigt.

4. Klicke auf „Zur Kasse“. Wähle den gewünschten Tag aus und klicke in das Feld „Tageskarte gegen Aktionscode“.

5. Klicke erneut auf „Zur Kasse“ und gib deine persönlichen Daten ein.

6. Klicke auf „Zum Download“

Und nicht vergessen: Buy and Hold!

#blogs #börse #investmesse #timschaefermedia #stuttgart #aktien #buyandhold #etf #vermögensaufbau #journalist #presenter #bloggerlounge #börsestuttgart

4 4 Stimmen
Beitragsbewertung

bitte lösen Sie diese einfache Aufgabe (Spamschutz) *

8 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Paulchen Panter
4 Monate zuvor

Lieber Tim,
vielen Dank, ich werde mit meiner Frau am 21. Mai 2022 in Stuttgart mit dabei sein.
Vielen Dank für die kostenlosen Eintrittskarten.
Paulchen

42sucht21
4 Monate zuvor

@Invest Messe
Wenn ich die ganzen Geschäftemacher auf der Messe-Webseite sehe wie Versicherungen, Bänker, VermögensVerwalter und die ganzen Insta-Blogger die sich eine goldene Nase verdienen wollen… Zeitverschwendung dort hinzugehen für mich für die sich selbst beweihräuchernden Selbstdarsteller. Irgendwas mit Kopf oder Schnurbart oder Wesirretreats auf Malle für Alphainvestoren, Moneypenny war auch schon da um Kundinnen zu gewinnen mit ihren 5k Coachings. HaHa. @Tim, ich würd da an ihrer Stelle nicht hingehen und den Namen für soetwas hergeben.

@2.900€ pM ausreichend für Fridman
Der führt Geschäfte, lebt in einer der teuerste Städte weltweilt, ist als Privatmann Arbeitgeber für einige Dienstmitarbeiter, muss Privatschulen, Mitgliedschaften usw. usw bezahlen. Vermutlich hat sind seine monatlichen Telefonrechnungen höher als die 2.9 – der Vergleich mit einem Provinzabsolventen ist völlig abwegig.

Bruno
4 Monate zuvor

@Glück

https://www.amazon.de/Gl%C3%BCck-Matthieu-Ricard-ebook/dp/B00AM1EVPC

Dieses Buch kann ich empfehlen, ich bin kein Buddhist und konnte trotzdem viel damit anfangen. Ich bin überzeugt, glücklich sein kann man auch lernen, und es ist ein dauerhafter Prozess und flüchtig, wenn man nicht daran arbeitet.

Von daher wohl etwas schwieriger als Millionär zu werden, die schwindet nicht mehr so schnell, wer sich an Tim’s Grundsätze hält.

PS: Ich würde das Buch auch dieser Crew hier schenken inkl. Putin (nicht auf Bild), die scheinen mir auch ihr Glück noch nicht gefunden zu haben und doch einen recht deprimierten Eindruck zu hinterlassen (oh Wunder).
46-184963065.jpg (616×347) (kurier.at)

Nico Meier
4 Monate zuvor

Ich habe vor gut 15 Jahren für ein Jahr in London gelebt. Und ja das Wohnen in London war schon damals extrem teuer. Tim wenn du in London eine Wohnung mieten musst konmst du mit den 3’000 Euros nicht weit.

frankundfrei
4 Monate zuvor

Dankeschön,Tim, für die Kartenoption.

Es war nicht eruierbar, ob Du am 20. oder 21.5. vorträgst…

Sind das für dich kostenlose Karten oder musst Du die zahlen?

Guten Flug dann im Mai????????
Frank…..Stuttyard.

Wadim
3 Monate zuvor

Ich bewundere deine ehrlichen Empfehlungen und das geteilte Wissen hier und auf YouTube, ohne Werbung, einfach nur ehrliche Erfahrungen. Genau danach habe ich als 19-Jährier Beginner gesucht.

Bei welchem Anbieter hast du eientlich dein Depot? Würdest du scalable capital empfehlen?

LG aus NRW

Mr. B
3 Monate zuvor
Antwort an  Wadim

Ich finde diese verschachtelte Übersicht bei den Kommentaren übrigens auch eher unübersichtlich. War früher angenehmer zu lesen. Auch dass nur 3 neue Kommentare angezeigt werden finde ich zu wenig.

Viele Grüße
Mr. B

Verwandte Beiträge
8
0
Ich würde mich über Ihre Meinung freuen, bitte kommentieren Sie.x