Börsenkorrektur: Wichtig ist Ruhe zu bewahren. Ob du es schaffst, hängt von deinem Umfeld ab

New York, 10.12.18

Fast jeden Tag fällt der Dow-Jones-Index um 250 Punkte. Es kann dauern, bis die Zuversicht zurück kehrt. Es gibt keine Anzeichen, dass sich die Lage in naher Zukunft stabilisieren wird. Die Schnäppchenjäger, die früher die Kurse nach einem kleinen Rücksetzer nutzten, um sich einzudecken, bleiben dieses Mal aus. Gerade in Zeiten der fallenden Börsenkurse ist […]

Die irre Lebensstilinflation

New York, 9.12.18

Dein Lebensstil entscheidet über deine Sparquote. Es macht langfristig einen gewaltigen Unterschied, wenn du bodenständig lebst. Dein Wohlstand wird deutlich höher ausfallen, wenn du nicht abhebst. Es ist logisch, wird aber gerne unterschätzt. Es ist offensichtlich, dass die Aufrechterhaltung der Ausgaben auf einer konstanten Höhe besser ist, als sie stetig zu erhöhen. Ich denke, es […]

Berkshire und Apple: Die Kriegskasse kann zum Einsatz kommen

New York, 8.12.18

Warren Buffett hat über 100 Milliarden Dollar in der Kasse. Ihm kommt die Korrektur gelegen. Er wird weiter sein Depot aufstocken. Im November 2009 sagte Buffett in einem Vortrag an der Columbia Business School: Wir haben immer genug Bargeld, so dass ich mich sehr wohl fühle und mir keine Sorgen machen muss, nachts zu schlafen. […]

Der Traum vom schnellen Reichtum: Wie Youtube-Kids ihre Fans ködern

New York, 7.12.18

Kurse zum schnellen Reichtum verkaufen sich gut über das Internet. Jeden Tag kommen Leichtgläubige, die daran glauben. Sie zahlen dann monatliche Gebühren und werden vermutlich nie reich, sondern ärmer. Ricky Gutierrezz bietet Online-Kurse an. Der Amerikaner ist 23 Jahre alt, angeblich Millionär. Er zeigt seinen Anhängern, wie es geht. Um sie zu ködern, zeigt er […]

Angst vorm Bärenmarkt. Zeit ins Freie zu gehen zur Ablenkung

New York, 6.12.18

Ein Jahr nach einer Boom-Dekade mit ein- und zweistelligem Wachstum regen sich Börsianer auf. Sie sagen: „Es ist so schlimm. Die Kurse gehen noch weiter runter.“ Ich denke, dieser Aktienmarkt ist für Zocker ein Alptraum. Sie wollen schnelles Wachstum im Depot sehen. Ein Jahr mit miesen Renditen (es ist noch nicht so schlimm) macht Langfristsparer […]

Warum die finanzielle Freiheit funktioniert

New York, 5.12.18

Vermögensberater sagen einem gerne, dass die finanzielle Freiheit ein Hirngespinst ist. Sie wollen, dass wir ewig ackern, so verdienen sie mehr Geld. Du musst dir immer überlegen, welche Interessen jemand wie der Vermögensverwalter Gerd Kommer hat. Am liebsten hat er natürlich Spitzenverdiener, die viel ins Depot einzahlen und ewig lange die Depots füllen. Das dürfte […]

Friedrich Merz machte smarten Vorschlag. Aber kaum jemand versteht ihn

New York, 4.12.18

Warum sind eigentlich so viele Stimmen aus der Wirtschaft gegen den Vorschlag von CDU-Mann Friedrich Merz? Ich hab eine Vermutung. Das Problem mit den ETFs oder dem Aktiensparen für den Ruhestand ist schlecht für die Banken und Versicherungen. Die Altersvorsorge muss auf Basis von minimalsten Gebühren passieren – zum Wohl der Menschen. Das ist den […]

Ein Aufschrei geht durch Deutschland: CDU-Chef-Anwärter Friedrich Merz will Aktiensparen fördern

New York, 3.12.18

Die Amerikaner haben das Aktiensparsystem, das CDU-Chefanwärter Friedrich Merz einführen will. Wer motiviert beim Aktiensparen für die Rente mitmacht, kann ein erhebliches Vermögen aufbauen. Warum so viele Stimmen in Deutschland dagegen sind, ist das schon merkwürdig. Die Amerikaner fahren jedenfalls sehr gut damit. Du kaufst monatlich ETFs per Sparplan. Du erhältst Steuervorteile. Aber die Denke […]

ETF-Pionier Jack Bogle warnt vor Macht der Indexfonds

New York, 2.12.18

John Bogle hat Vanguard, den Weltmarktführer für Indexfonds, gegründet. Nun warnt ausgerechnet er vor der Macht der drei führenden Anbieter: Vanguard, BlackRock und State Street. Bald werde die Hälfte aller Aktien in den Händen passiver Fonds sein, die aktiven Investoren werden zunehmend verdrängt. Die Macht des Trios sei so enorm, dass die Chefs der Indexfirmen […]

Ich bin dann mal weg…

New York, 1.12.18

Ich bin dann mal weg. In Florida. Auf meiner Lieblingsinsel. Sie heißt Sanibel Island. Hier sind zahlreiche Deutsche. Ich habe heute morgen einige im Frühstückssaal gesehen. Sie fliegen über den Flughafen Fort Myers ein. In 30 bis 40 Minuten bist du vom Airport mit dem Auto auf der Insel. Es ist ein Paradies: Palmen, Sand […]