Schlagwort-Archive: finanziell frei

Ab nach Jordanien, einen Bestseller in der Steinwüste schreiben

New York, 17.4.19

Heute traf ich in Jordanien eine tüchtige Geschäftsfrau: Marguerite van Geldermalsen hat einen Touristenstand in der berühmten Ruinenstätte Petra. Die Neuseeländerin verkauft an ihrem Stand Silberschmuck und ihren eignen Bestseller für 22 Dollar: Im Herzen Beduinin: Eine Liebe, die alle Unterschiede überwindet (BLA – Allgemeine Reihe). Wie kam ich auf van Geldermalsen? Unser Touristenführer Nissar […]

So kannst du es in 20 Jahren in die Freiheit schaffen

New York, 15.4.19

Wer versucht, mit den Nachbarn und Arbeitskollegen Schritt zu halten, hat wenig Netto-Vermögen. Die Deutschen haben rund 50.000 Dollar Netto-Vermögen (Median). Das ist im Vergleich mit den europäischen Nachbarn wenig. Auch andere Studien zeigen, dass die Deutschen vergleichsweise wenig Netto-Vermögen haben. Deutlich vermögender sind Schweizer, Australier, Amerikaner, Neuseeländer und Norweger. Es liegt mitunter daran, dass […]

Du kämpfst dich durch den Job: Für die Freiheit

New York, 13.4.19

Fränzi Kühne, 36 Jahre, gründete mit zwei Freunden 2008 die Internetagentur TLGG. Sie verließ die Uni ohne Abschluss. Heute beschäftigt die Ostberlinerin 200 Mitarbeiter. Damals kamen Twitter und Facebook auf und sie stürzte sich auf die sozialen Medien, was ein voller Erfolg wurde. Die Deutsche Bahn, Lufthansa, Spotify und die Astra Brauerei sind Kunden. Sie ist […]

Frank (53) hat 860.000 Euro. Er ist finanziell frei. Er ist ein Rebell

New York, 10.4.19

„Finanzielle Unabhängigkeit – und dann?“, das frage ich mich. Mein Name ist Frank, bin jetzt 53 und lebe seit vielen Jahren in einer Stadt am Rhein. Seit gut eineinhalb Jahren bin ich ohne Arbeit unterwegs und verlasse mich aktuell auf gut 860.000 Euro Nettovermögen. Also Vermögen abzüglich Verbindlichkeiten. Sicherlich nicht der große Wurf, aber aufgrund […]

Reich werden ohne Arbeit

New York, 4.4.19

Sport ist wichtig für ein ausgeglichenes Leben. Sport macht dich zufriedener als Geld, sagt die Wissenschaft. Also machst du jede Menge Sport. Ich hab lieber eine dicke Brieftasche als eine dicke Hüfte. Du hast das Ziel wenig zu konsumieren. Du lässt weg, was nicht unbedingt erforderlich ist. Dennoch setzt du darauf, dass andere Personen ihr […]

Das automatisierte ETF-Sparen ist das große Geheimnis

New York, 2.4.19

„Das Geld liegt auf der Straße, du musst es nur aufheben.“ Hast du schon solche Sprüche gehört? Meist nutzen es unseriöse Gestalten, um dich für einen Job zu ködern. Das Netzwerk-Marketing ist berühmt berücthigt, flotte Sprüche zu klopfen. Pyramidensysteme lieben es. Hast du mal für einen solchen Betrieb gearbeitet? Kannst du Horrorgeschichten erzählen? Von unseriösen […]

Ein Leben abseits der Norm

New York, 1.4.19

Die finanziell Freien erobern die Massenmedien. Wie hier geschehen bei ABC News: Du verzichtest auf Plunder. Strengst dich im Job ab. Du verlangst ein ordentliches Gehalt. Wenn du wirklich gut bist, wirst du es bekommen. Du vergisst Neid und Missgunst. Du bist zufrieden mit dem Besitz, den du hast. Du hast keine „Angst vor dem […]

Die Altersarmut sucht immer mehr Deutsche heim

New York, 31.3.19

Wenn du dir Statistiken über das Konsum- und Sparverhalten der Deutschen anschaust, haben Millionen Bundesbrüger die Rentenkatastrophe nicht begriffen. Es wird zu wenig gegen die Altersarmut getan. Der Rentenversicherungsbericht 2018 der Bundesregierung warnt klipp und klar. Dort heißt es: Der Rückgang des Sicherungsniveaus … macht deutlich, dass die gesetzliche Rente zukünftig alleine nicht ausreichen wird, […]

Immer locker bleiben

New York, 29.3.19

Das Schöne an der finanziellen Freiheit ist die Leichtigkeit des Lebens. Es ist alles andere als Sensationell. Eher langweilig würde ich mein Leben beschreiben. Ausschlafen. Kaffee trinken. Lesen. Dösen. Spaziergang. Sport. Lesen. Einen oder zwei Artikel schreiben. Bekannte treffen. Kochen. Putzen. Relaxen. Netflix schauen. In der heutigen Zeit dreht sich aber leider alles um sensationelle […]