Schlagwort-Archive: Sparen

Die EZB verrät die Sparer? Von wegen! Die Sparer sind selbst am Zinselend Schuld

New York, 9.10.18

Erschreckend, was manche Autoren dem deutschen Volk erzählen. Jetzt hat die EZB Schuld daran, dass die Sparer keine Rendite erhalten. Ursula Weidenfeld schreibt in ihrem Gastkommentar auf T-Online: „Die EZB verrät die Sparer“. Das ist ein hanebüchener Vorwurf. Die EZB lässt die Zinsen auf niedrigem Niveau, weil es eben in der Europäischen Union einige Schwächen […]

So wird dein Depotstand größer: Weniger sinnloser Konsum. Mehr Sport. Mehr Natur

New York, 8.10.18

Nicht jeder, der die 1 Million Euro im Depot hat, hört auf zu arbeiten. Ein Arzt, eine Professorin, ein Gärtner… wenn sie den Job lieben, machen sie zurecht weiter. Schrecklich finde ich dagegen, wenn Menschen, die ihren Job nicht mögen, ihr Leben lang im Hamsterrad feststecken, weil sie nichts gespart haben. Sie müssen ewig arbeiten, […]

Bescheiden leben und in 30 Jahren Millionär sein. Mit 900 Euro Sparsumme im Monat

New York, 7.10.18

Finanzielle Unabhängigkeit geht gewiss für Niedriglöhner kaum. Ich sage den Menschen mit niedrigem Einkommen nicht, dass sie in sieben Jahren in Rente gehen können. Aber sie können etwas tun. Sie können ihr Leben besser machen, indem sie heute weniger Geld für bestimmte Dinge ausgeben, die unser Leben nicht verbessern. Wozu braucht jemand das elfte paar […]

Der sinnlose Konsum führt in die Altersarmut und Unzufriedenheit

New York, 6.10.18

Falls Du es in den Nachrichten noch nicht gesehen hast: Der Internationalen Währungsfonds (IWF) rät den Deutschen mehr zu konsumieren und länger zu arbeiten. „Wir wünschen uns, daß die Deutschen länger arbeiten“, sagte Julie Kozack, die Chefin einer IWF-Delegation zu Regierungsvertretern in Berlin. „Das bedeutet aber nicht notwendigerweise, daß das gesetzliche Renteneintrittsalter steigen muß.“ Entscheidend […]

Du kürzt Kosten. Du fängst an zu sparen. Aber du bist spät dran mit Mitte 40

New York, 5.10.18

Ich habe hier einige Leser, die sagen offen: „Ich habe lange Zeit nicht ans Sparen gedacht. Ich habe einen Fehler gemacht. Ich bin 45 Jahre alt und habe keine Rücklagen.“ Ich sage dann immer, es ist nie zu spät eine Reserve aufzubauen. Ich würde raten, dich nicht zu sehr zu ärgern über deine Vergangenheit. Es […]

Du willst finanziell mehr erreichen. Deine Frau hilft. Ihr beide spart mehr denn je

New York, 1.10.18

Paare haben oft mit unterschiedlichen Einstellungen zum Konsum zu kämpfen. Sagen wir, du hast deine Frau/Partner schließlich überzeugt. Deine Frau hat endlich ein Depot eröffnet und einen ETF-Sparvertrag zum Laufen gebracht. Sie sagt, sie möchte die Hypothek schneller tilgen. Sie wird ihr Auto länger fahren. Der Urlaub wird nicht mehr so teuer wie früher. Es […]

Intelligent Investieren: Lernen von Warren Buffett. Qualitätsfirmen einsammeln. Streuen! Bodenständig leben

New York, 30.9.18

Blicke in deine persönlichen Finanzen. Mach dir ein Bild von der Situation von Zeit zu Zeit. Finanzbildung lohnt sich. Es kann dein Leben einfacher machen. Du kannst womöglich in den Frühruhestand. Du kannst ruhig schlafen, wenn du keine Finanzsorgen hast. Grundsätzlich ist es ratsam, weniger auszugeben, als Einkommen rein kommt. Begrenze den Konsum. Genug ist […]

Gier frisst Hirn: 300.000 Euro verzockte Rentner Horst Ortmann

New York, 25.9.18

Die meisten Leute wollen ganz schnell reich werden. Das ist aber extrem unwahrscheinlich. Es ist realitätsfern. In der Praxis ist es leicht, langsam vermögend zu werden. Mit Intelligenz und Geduld geht das. Langsam. Schritt für Schritt. Mit ETFs oder Aktien zum Beispiel. Horst Ortmann ist Rentner, Vater, Vorzeigebürger. Der Ingenieur aus Bayern ging einer dubiosen […]