Schlagwort-Archive: Blog

Friedrich Merz machte smarten Vorschlag. Aber kaum jemand versteht ihn

New York, 4.12.18

Warum sind eigentlich so viele Stimmen aus der Wirtschaft gegen den Vorschlag von CDU-Mann Friedrich Merz? Ich hab eine Vermutung. Das Problem mit den ETFs oder dem Aktiensparen für den Ruhestand ist schlecht für die Banken und Versicherungen. Die Altersvorsorge muss auf Basis von minimalsten Gebühren passieren – zum Wohl der Menschen. Das ist den […]

Ein Ex-Spion ist in die Teilfreiheit. Er bloggt übers Lesen und Warren Buffett

New York, 30.11.18

Shane Parrish ist ein cooler Typ. Die „New York Times“ schrieb über den 39-jährigen. Parrish war Cybersecurity-Experte bei Kanadas Top-Geheimdienst. Gelegentlich bloggte er. Vor einigen Jahren bemerkte er etwas über seine Leser: 80 Prozent seiner Anhänger arbeiteten an der Wall Street. Sein Blog soll bei der Selbstverbesserung helfen. Sein Rat: Lesen, Lesen, Lesen. Er ist […]

Optimisten geht es besser und sie leben länger

New York, 28.11.18

Der Job geht dir auf die Nerven. Die Börse knickt ein. Die Waschmaschine ist kaputt gegangen. Das Girokonto ist tief im Minus. In der Beziehung knirscht es. Wie kannst du in dieser Situation optimistisch bleiben? Leute sind in solchen Lebenslagen schlecht drauf. Sie jammern, meckern, ziehen sich zurück. Sie wenden sich vielleicht Verschwörungstheorien zu. Manch […]

Börsenbeben: Hab keine Angst. Nutze die geringeren Kurse zum Nachkaufen

New York, 21.11.18

Erst wenn die Kurse stark fallen, merken Anleger: „Oh, das ist ja riskant.“ Sie vergessen, wenn sie investieren, dass die Börse heftig ins Minus laufen kann. Für den zwischenzeitlichen Schmerz und die Geduld gibt es eine Belohnung: Es ist die schöne Rendite, die Sparbücher nicht bieten. Viele Menschen überschätzen ihre Risikobereitschaft. In guten Zeiten ist […]

Leserbrief von Peter: Web-Entwickler verkauft Motorrad, Auto, entrümpelt und spart

New York, 11.11.18

Mein Name ist Peter Schuhknecht. Ich bin 32 Jahre jung. Seit dem ich 14 bin, interessiere ich mich für das erstellen von Webseiten. Da ich durch das Interesse unheimlich viel gelernt hatte und schon nebenbei stets etwas Geld verdienen konnte, habe ich mich 2008 im Alter von 21 Jahren selbstständig gemacht. Ich habe mich damals […]

7 Tipps von Erfolgsautor Patrick Hundt: So erreichst du die finanzielle Freiheit

New York, 6.11.18

Partick Hundt hat mir sein neues Buch geschickt: „Ich gönn‘ mir Freiheit„. Ich finde es klasse. Der Leipziger Autor beschreibt darin, einige Deutsche auf dem Weg zur finanziellen Freiheit. Er beschreibt ihre Jobs, wie sie sparen und was ihnen im Leben wichtig ist. Es ist inspirierend. Patrick hat einige strebsame Sparer zuhause besucht. Einen Leser […]

Finanziellen Erfolg musst du dir erarbeiten: Ehrgeiz, bodenständig, sparsam, clever

New York, 2.11.18

Schwierigkeiten bekommst du bei FIRE-Lebensentwürfen hauptsächlich auf sozialer Ebene. Daher würde ich darüber im Büro, in der Freizeit, selbst bei Verwandten schweigen wie ein Grab. Binde es nicht jedem auf die Nase. Die Masse hat dafür kein Verständnis. Sie versteht das FIRE-Konzept nicht. Mehr Leben (wozu auch die Kinderbetreuung gehört) und weniger Arbeiten ist nicht […]

Wackel-Börse macht Menschen Angst. Sei gelassen. Probier das Fasten aus

New York, 31.10.18

Irgendwann liest du von einem Börsen-Rückgang von 10, 20 oder 30 Prozent. Du lässt dich nicht verrückt machen. Du sparst einfach stur weiter per ETF oder baust deinen eigenen Aktienkorb weiter aus. Jetzt mit noch mehr Schwung, weil alles günstiger ist. Es ist eine Erinnerung daran, ruhig zu bleiben, wenn du negative Börsennachrichten siehst. Langfristig […]

Gesunde Lebensmittel sind günstig

New York, 29.10.18

Ich sehe so viel Verschwendung. Es gibt massig Bereiche, wo du kürzen kannst. Etwas Typisches habe ich in New York beobachtet: Die Leute schließen eine Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio ab und gehen nur ein paar Mal hin. Anschließend läuft der Vertrag weiter – ohne das die Leute die Muckibude nutzen. Sie geben dann zu, dass […]

FIRE: Knallhartes Sparen für die Freiheit

New York, 28.10.18

Den besten Luxus, den du haben kannst, ist Freiheit. Mir ist die Freiheit so viel mehr wert, als „Zeug“ zu kaufen. Freiheit bedeutet, auszuschlafen, wann ich will. Es bedeutet manchmal nur herumsitzen und faul sein. Aber auch Sport machen, reisen, relaxen, lesen, dösen, lernen, Natur… Ich finde, Geld zu sparen ist einfacher, als dafür zu […]