Schlagwort-Archive: Investmentfonds

Wie du erfolgreich an der Börse wirst

New York, 13.3.19

Amerika ist das Land des Konsums. Eine geringe Sparquote führt dazu, dass die Mittelschicht über ein ziemlich geringes Vermögen verfügt. Nach Angaben der Notenbank Federal Reserve beträgt der durchschnittliche Nettovermögenswert der Amerikaner im Alter zwischen 65 und 74 Jahren 1 Million Dollar, der Median liegt dagegen bei 224.000 Dollar. Unter 35-jährige haben durchschnittlich 76.200 Dollar […]

Tausende Prozent verdienen auf dem Hosenboden

New York, 12.2.19

In meiner Zeit als Börsianer habe ich schon immer Geduld gehabt. Das hat mir einige Tausend-Prozenter wie CTS Eventim oder Netflix eingebracht. Wenn Herbert Grönemeyer auf Tour geht, verdiene ich mit. Ich hab immerhin 3.200 CTS-Aktien. Ich kaufte das Paket vor vielen Jahren für ganz 2.500 Euro. Nach etlichen Aktiensplits ist ein Schatz aus der […]

Vanguard-Gründer Jack Bogle: Abschied von einer Legende

New York, 17.1.19

Der Gründer von Vanguard, „Jack“ John Bogle, ist im Alter von 89 Jahren gestorben. Er hat Privatanlegern geholfen, möglichst kostengünstig an der Börse zu investieren. Er hat den ersten Indexfonds zum Sparen angeboten. Der Pate des Indexsparens ist eine Legende. Die meisten Menschen leiden an Selbstüberschätzung. Es ist sehr laut da draußen am Aktienmarkt. Es […]

Was die Armen von den Reichen unterscheidet

New York, 30.6.18

Hast Du Dir überlegt, was der Unterschied zwischen den Reichen und den Armen ist? Die Reichen investieren, die Armen nicht. Die Deutschen horten Bargeld, stapeln ihr Vermögen auf Giro- oder Tagesgeldkonten. Spareinlagen sowie Termingeld sind beliebt. Aktien werden weitgehend gemieden. Die Reichen lieben Immobilien und Produktivkapital (Aktien, Fonds, ETFs). Die Schlüssel zum geschäftlichen Erfolg: Immer […]