Gesund leben. Finanziell vorsorgen. Nachdenken. Ziele stecken

New York, 24.5.17

Der Privatanleger hat heute einen enormen Vorteil. Er kann kostenschonend über ein ETF hunderte Aktien (im Korb) nahezu kostenlos kaufen. Wer jeden Monat emsig ETFs einsammelt, wird mit den Dekaden reich. Nie zuvor konnten Privatanleger so clever und so leicht ein Vermögen aufbauen. Hobbyanleger haben den Profis einiges voraus, wenn sie stur und stetig günstige […]

Katharina verdient rund 50.000 Euro im Jahr. Ihre Sparquote beträgt 50 Prozent. Sie kauft ETFs und hat Festgeld

New York, 22.5.17

Katharina, 27, hat mir geschrieben. Sie spart eisern. Sie kauft ETFs. Sie hat jede Menge Festgeld, was mich zunächst gewundert hat. Mit dem vielen flüssigen Geld möchte sie ihren Eltern helfen, was mir dann in der nachgelagerten Begründung eingeleuchtet hat. Ihrem Vater geht es gesundheitlich nicht gut. Respekt habe ich vor ihrer Hilfsbereitschaft! Sie ist […]

Ian Ball: Ein Überflieger aus Kanadas Minenbranche

New York, 21.5.17

Ich traf am Donnerstag einen Überflieger zum Frühstück in New York. Ian Ball, 35, lebt in Toronto. Er ist Vorstandschef der Minenfirma Abitibi Royalties mit einem Börsenwert von rund 100 Millionen Kanadischen Dollar. Der Kurs stieg seit 2014 von circa 50 Cent auf 9 Dollar. Macht 1.700 Prozent Plus. Damit zählt die Aktie zu den […]

Alexander konsumierte auf Pump. 20.000€ Schulden häufte er an. Er änderte sein Leben. Er lernte zu sparen. Tilgte die Schulden. Er möchte finanziell frei werden

New York, 20.5.17

Alexander schickte mir einen inspirierenden Leserbrief. Er lebte auf großem Fuss. Er lebte von der Hand in den Mund. Keinen Cent sparte er. Das gesamte Einkommen gab er jeden Monat aus. Manchmal sogar mehr. Es stapelten sich die Schulden. Bis er merkte, dass das so nicht weiter gehen konnte. Er änderte sein Leben. Er tilgte […]

Matthias und Gattin haben 3 Kinder, 50.000 in ETFs, 10.000 Euro Cash. Ein selbstgenutztes Haus, eine vermietete Wohnung. Sparquote 26 Prozent

New York, 19.5.17

Ich erhielt einen weiteren Leserbrief. Dieses Mal schrieb mir Matthias. Der Leserbrief ist sehr ausführlich, was umso besser ist. Dieser Text liest sich flüssig. Ich wollte nicht aufhören zu lesen. Matthias hat mit seiner Frau eine ordentliche Sparquote von 26 Prozent. Respekt! Gut, sie verdienen ordentlich. Aber vergessen wir die 3 Kinder nicht. Es ist eine runde […]

Paare sollten an einem Strang ziehen bei den Finanzen – sonst gibt es Streit. Traurig ist die Scheidung. Nicht nur Gefühle gehen kaputt, auch Vermögen

New York, 17.5.17

Was beim Sparen wichtig ist, ist Euer Partner/Partnerin. Es ist kaum möglich, die finanzielle Freiheit zu erreichen, wenn die „bessere Hälfte“ nicht mitmacht. Ihr macht einen enormen Sprung nach vorne, wenn beide an einem Strang ziehen. Klar, niemand ist dazu verpflichtet, absolut die gleichen Ziele zu verfolgen. Aber in der Realität hilft es. Andernfalls kommt […]

Stefan verdient mit seiner Frau 5800 Euro netto. Die beiden Beamten haben 3 Wohnungen vermietet, sie sparen per ETF und Aktien. Das Ziel ist 1,1 Millionen Aktienvermögen

New York, 16.5.17

Ein weiterer Leserbrief landete in meinem Postfach. Ich finde Eure Geschichten wirklich herrlich. Es zeigt mir, ihr denkt nach und handelt nicht wie Kleinkinder, die nur Wünsche haben. Und nur an den Konsum denken. Ihr spart, investiert, setzt Euch Ziele. Super! Das finde ich beachtlich und das würdige ich gerne mit dieser Serie. Stefan ist Beamter. […]

Jan verdient mit seiner Frau rund 4300 Euro netto im Monat. Sie sparen 33%. Sie kaufen Aktien und ETFs. Seine Ausgaben plant er sehr genau

New York, 15.5.17

Ich setze die Serie über meine Leser fort. Heute stellt sich Jan, 35, vor. Er hat ein ausgeklügeltes Konto- und Sparsystem. Ich finde, dass er sehr motiviert ist. Respekt! Eine Viertel Million Euro Vermögen ist großartig. Jan wird, wenn er so weiter macht, die finanzielle Freiheit gemeinsam mit seiner Frau erreichen. Beide haben die nötige Motivation. Die Aktienquote […]

Lars, 33, verheiratet, 2 Kinder, spart mit ETFs. Er folgt dem Rat von Gottfried Heller. Mit 55 Jahren möchte er spätestens in den Ruhestand

New York, 12.5.17

Ich hab von Lars, 33, eine schönen Leserbrief erhalten, den ich Euch nicht vorenthalten möchte. Er ist motiviert. Er möchte mit seiner Frau in den Frühruhestand. Er nutzt ETFs, um dem Ziel näher zu kommen. Außerdem hat er ein Haus sehr günstig erwerben können. Seine Zeilen sind beeindruckend. Ich wünsche ihm alles Gute auf dem […]