Schlagwort-Archive: Kosten

Anspruchshaltung in der Mittelschicht ist zu hoch: Es wird sinnlos Geld verpulvert

New York, 15.10.18

Das beste Rezept für die Frührente ist eine ordentliche Ausbildung. Diese ermöglicht ein gutes Einkommen. Dann mit einer hohen Sparquote, ich empfehle 50%, volle Kanne investieren. In ETFs/Aktien. Das sichert dir ein erträgliches Auskommen. Wichtig ist mit dem Investieren in jungen Jahren anzufangen. Ich lebte lange Zeit weiter wie ein Student, obwohl ich gar keiner […]

Börsenbeben: Nur keine Panik bekommen!

New York, 11.10.18

Gerade beben die Kurse. Weltweit werden die Börsen etwas geschüttelt. Es herrscht Unsicherheit. Nervosität geht um. Ich rate zur Gelassenheit. Im Juli 2016 erreichte der S&P-500-Index ein Allzeithoch bei 2.130 Punkten. Offenkundig war es an der Zeit, zu verkaufen und auf den bevorstehenden Absturz zu warten. Das rieten damals viele „Experten“. Die bekannten Namen. Die […]

Wir steuern auf einen Renten-Tsunami zu. Die Deutschen sparen zu wenig. Riester und Rürup sind aber keine Lösung

New York, 10.9.18

Die Deutschen planen ihren Ruhestand grottenschlecht. Es gibt immer mehr Fälle von Altersarmut. Die Mehrheit scheint Lichtjahre entfernt von einem sorgenfreien Ruhestand zu sein. Sie planen unzureichend für ihre goldenen Jahre. Das Finanzpolster reicht nicht. Unzureichend machen sich die Menschen Gedanken. Es ist ein finanzielles Desaster. Und es wird noch schlimmer. Die Bertelsmann-Stiftung warnt schon […]

Was für ein Fehler: Die meisten Deutschen haben die Super-Börse verpasst

New York, 6.9.18

Die meisten Deutschen haben einen der größten Bullenmärkte verpasst. Die Deutschen meiden Aktien. Sie bevorzugen Sparguthaben, Versicherungen, Bausparen usw. Sie kaufen gerne Immobilien auf Pump. Sie haben aber Angst vor den Kursschwankungen auf dem Börsenparkett. Dabei täten die Deutschen gut daran, über die Börse langfristig per ETF oder ein breites Aktiendepot zu sparen. Fast jede […]