Schlagwort-Archive: Sparsamkeit

Wenn das Einkaufen zum Lebenszweck wird. Besser ist es eine erfüllende Aufgabe zu suchen, in der Natur abzuschalten

New York, 25.6.19

Die meisten Menschen leben in der westlichen Welt in einem Konsumrausch. Sie kaufen, kaufen und kaufen. Manchmal übertreiben sie und geraten in einen finanziellen Engpass. Die Schubladen, Schränke, der Keller, der Dachboden werden immer voller. Die Konsumenten sammeln und jagen dem Zeug hinterher. „Je mehr, desto besser“, ist ihr Motto. Sie sind nie wirklich zufrieden. […]

Leserbrief: Ich mache eine Ausbildung zum Hörakustiker. Anschließend werde ich Meister. Ich kaufe Aktien und ETFs

New York, 19.6.19

Geneigeter Leser, geneigte Leserin, warum ich einen 10-Euro-Sticker an meinem Badezimmerspiegel habe, werde ich im folgenden erklären. Aber fangen wir mal von vorne an. Aufgewachsen bin ich wohlbehütet in einem der neuen Bundesländer. Meine Eltern haben gute Jobs. Sie kauften ein kleines Haus im Vorort einer Großstadt. Sie verdienen gut. Da aber ein sehr schlechtes […]

Johnny Depp, Nicolas Cage, Boris Becker: Sparen können sie nicht

New York, 22.1.19

Boris Becker verdiente Dutzende Millionen. Die Tennislegende kaufte sich Villen, teure Autos, düste mit dem Privatjet in den Urlaub, feierte luxuriöse Party. Er ging pleite. Nein zu sagen zu zusätzlichen Kosten ist definitiv wie ein Muskel, der trainiert werden muss. Wer den Sparmuskel nicht trainiert, hat ein Problem. Dann verkümmert er. Boris Becker hat nie […]

Börsenbeben: Hab keine Angst. Nutze die geringeren Kurse zum Nachkaufen

New York, 21.11.18

Erst wenn die Kurse stark fallen, merken Anleger: „Oh, das ist ja riskant.“ Sie vergessen, wenn sie investieren, dass die Börse heftig ins Minus laufen kann. Für den zwischenzeitlichen Schmerz und die Geduld gibt es eine Belohnung: Es ist die schöne Rendite, die Sparbücher nicht bieten. Viele Menschen überschätzen ihre Risikobereitschaft. In guten Zeiten ist […]

Spare 50% vom Einkommen: Dann kannst Du früh in den goldenen Ruhestand

New York, 9.5.18

Hast Du im Supermarkt andere schon beobachtet, was sie in den Einkaufswagen legen? Es zeigt sich, dass viele Menschen Probleme haben nahrhafte Lebensmittel anstelle von Keksen, Fertigessen und anderen schlechten Sachen zu kaufen. Was ich sehe, wenn ich Inspektor Clouseau spiele: Knabbersachen, Salzstangen, Chips, geröstete Erdnüsse, gepökelte und geräucherte Fleisch- und Wurstwaren, Speck, Salami, Butter, […]

Millionär in 30 Jahren. Was ist Dir wichtiger: Reich zu erscheinen oder reich zu sein? Ich bin lieber reich

New York, 7.5.18

Sylvia Bloom arbeitete in New York für eine Rechtsanwalts-Kanzlei. Die Sekretärin lebte bodenständig. Sie liebte es Aktien zu kaufen und sie durchzuhalten. Als sie starb, hinterließ sie neun Millionen Dollar. Das Geld geht zum Großteil an Stiftungen, um benachteiligten Studenten zu helfen. Ihre Freunde hatten keine Ahnung über ihr enormes Vermögen. Sie hat nie ein […]