Schlagwort-Archive: Einkommen

Bildung zahlt sich aus, Uni-Abschlüsse bringen das meiste Geld

New York, 11.7.19

Je besser deine Ausbildung ist, desto mehr Geld wirst du erfahrungsgemäß verdienen. Bildung und Wohlstand gehen Hand in Hand. Über das durchschnittliche Angestelltenverhältnis von rund 45 Jahren kommt ein gewaltiger Unterschied zwischen akkumulierten Gehältern zustande. Das durchschnittliche Lebenseinkommen mit einem Uni-Abschluss beträgt in Deutschland 1,4 Millionen Euro. Mit einem Fachholstudium sind es 1 Million Euro. […]

Mit Ruhe und Gelassenheit anders leben als die Konsumherde

New York, 9.6.19

Die finanzielle Freiheit ist keine Fatamorgana. Am leichtesten haben es wohl DINKs. Also Paare, die zwei Einkommen haben ohne Kinder. Selbst wenn beide Arbeitgeber nur durchschnittlich bezahlen, kannst du erhebliche Summen sparen. Wer hier zwei Gehälter eines Fliesenlegers, Zimmermanns oder Klempners verdient und bodenständig lebt, kann das andere Gehalt vollständig sparen. Es hilft natürlich, wenn […]

Wer bist du: Ein Schuldenmacher, Konsumclown oder Sparer?

New York, 27.4.19

Ich habe gestern mein Index-Papier VOO von Vanguard aufgestockt, es bildet den S&P-500-Index nach. Die Gebühren sind mit 0,03% mini. In Deutschland gibt es ähnliche Produkte, die ich zum langfristigen Vermögensaufbau empfehle. Du brauchst keine einzelnen Aktien zu kaufen, du kannst den ganzen Börsenmarkt im Korb erwerben. Bist du ein Börsenneuling, hast du zahlreiche kostenlose […]

Das Fernsehen ist ein Graus

New York, 24.4.19

Karriere-Menschen haben keine Zeit für den TV-Konsum. Generell gilt: Je höher das Einkommen, desto weniger Zeit bleibt für die Glotzmaschine übrig. Das zeigt jedenfalls diese Grafik (unten). Wer wenig Zeit vor dem TV und Internet verbringt, wird nebenbei von weniger Werbung bombardiert. Deine materiellen Ansprüche sinken. Es ist eine Win-Win-Situation. Du hast mehr Zeit für […]

Der Traum ist das, was dich nach vorne bringt

New York, 7.2.19

Was ich hier im Blog schreibe, davon bin ich fest überzeugt. Diesen Rat gebe ich meiner Familie und meinen besten Freunden. Ich hab kein Interesse irgendein Produkt hier zu verkaufen. Sondern der Blog ist mein Hobby. Ein cleveres Investment sind kostengünstige Indexfonds. Diese Indexpapiere besparst du jeden Monat stur – und fertig. Solche Produkte sind […]

Der Millionär von nebenan

New York, 5.2.19

Es gibt clevere Geschäftsleute. Der Amerikaner Chuck Coats hat 10 Häuser vermietet. Die Miete fließt in Strömen. Für seine Immobilien hat er eine Firma namens CAC Properties LLC in Mississippi gegründet. Er hat keine Schulden. Daneben betreibt er eine Autoreparatur. Im Januar hatte seine Werkstatt den besten Monat mit 101.000 Dollar Umsatz. Auf seiner privaten […]

Ich bin dann mal weg – in den Bergen New Yorks

New York, 3.2.19

Ich bin in den Bergen in Upstate New York. Im Schnee. Herrlich hier. Relaxen. Wir gehen mit Freunden wandern jeden Tag. Wir waren beispielsweise auf diesem Wanderweg. Es ist so friedlicher in dieser Gegend zwei Autostunden nördlich von New York City. Ich finde das Alex-Lied der „Tote Hosen“ kultig. Die ersten Zeilen bringen das Hamsterrad […]

Mit 38 Jahren ging sie in die Freiheit mit 2 Kindern und Gatten: Sie reist um die Welt

New York, 17.12.18

Kathleen Porter Kristiansen ging am Freitag in die Freiheit. Es war einen Tag vor ihrem 39. Geburtstag. Es gab nicht viel zu feiern, sagte sie. „Ich bin jemand, der gerne etwas tut und anschließend den Leuten davon erzählt und nicht umgekehrt.“ Auf Facebook teilte sie ihre Story mit: „Wir haben zwei kleine Kinder (3 und […]

Harvard-Forscher sagen: FIRE-Bewegung ist gut. Finanziell frei zu sein macht Sinn

New York, 13.12.18

Nun sagt sogar die Elitehochschule Harvard Business School, dass finanzielle Freiheit etwas Sinnvolles ist. Die Wissenschaftler begründen es so: „Wenn Sie den Kern herausnehmen, liebe ich die Botschaft. Herzstück ist, dass Sparsamkeit wichtig ist. Das bedeutet wiederum, dass es die Menschen zwingt, nachzudenken.“ Hier ist ein Podcast mit drei Harvard- Forschern. Angesichts wachsender Schuldenberge und […]

Börsenkorrektur: Wichtig ist Ruhe zu bewahren. Ob du es schaffst, hängt von deinem Umfeld ab

New York, 10.12.18

Fast jeden Tag fällt der Dow-Jones-Index um 250 Punkte. Es kann dauern, bis die Zuversicht zurück kehrt. Es gibt keine Anzeichen, dass sich die Lage in naher Zukunft stabilisieren wird. Die Schnäppchenjäger, die früher die Kurse nach einem kleinen Rücksetzer nutzten, um sich einzudecken, bleiben dieses Mal aus. Gerade in Zeiten der fallenden Börsenkurse ist […]