Archiv für den Monat: Februar 2019

Geruhsam mit einem Plan zum Wohlstand über Aktien oder Immobilien

New York, 28.2.19

Hast du ein Depot, musst du es pflegen. Du willst, dass aus der kleinen Pflanze ein anständiger Baum wird, der dir richtig viele Früchte liefert, der dir Schutz bietet. Du möchtest ein langfristig stabiles Portfolio haben. Das bedeutet, dass du Vermögen zuschießt. Du kannst es dir einfach mit einem Sparplan machen, indem du jeden Monat […]

Ein Pizzafahrer aus Berlin: Meine Kunden können manchmal nicht bezahlen

New York, 27.2.19

Ein Pizzafahrer hat mir eine erstaunliche Nachricht hinterlassen. Paul wundert sich, wenn seine Kunden Essen bestellen, aber es dann nicht bezahlen können. Ihr Konto ist nicht gedeckt, die Kartenzahlung wird deshalb von der Bank abgelehnt. Auf dem Kartenleser des Kuriers erscheint dann “Code 51“. Das heißt, dass das Konto nicht mit ausreichend Geld gefüttert ist. […]

Die Deutschen: Zu viel Konsum, zu wenig Aktien

New York, 26.2.19

Die Börse sind auf Sicht von 10, 20, 30 Jahren mit hoher Wahrscheinlichkeiten allen anderen Assetklassen überlegen. Die Renditen von Aktien sind in der Regel höher als die von Anleihen beziehungsweise festverzinsliche Wertpapiere. Aber die Deutschen verstehen das nicht, es liegt an mangelnder Finanzbildung. Der Deutsche Michel hat Angst vor Aktien. Im Grunde kann jeder […]

Ein Frugalist aus Düsseldorf erklärt seine Tricks

New York, 25.2.19

Frugalisten haben das Ziel der finanziellen Unabhängigkeit. Durch eifriges Sparen, Karriere und smartes Investieren können sie es schaffen. Das Ersparte geschickt zu vermehren, das sollte das Ziel sein. Manch einer schafft schon mit Mitte dreißig den Absprung in die Freiheit, andere sind mit 40 oder 50 Jahren dabei. Der 20-Jährige Düsseldorfer Pyschologie-Studenten Maximilian Alexander Koch […]

Mit weniger Plunder lebt es sich leichter

New York, 24.2.19

Wenn du ausgesorgt hast, kannst du machen, was du willst. Nimm die 84-jährige Edith Macefield aus Seattle im Bundesstaat Washington. Ein Einkaufszentrum bot ihr eine Millionen Dollar für ihr altes Haus. Sie lehnte ab. Sie blieb in ihrem Haus bis zu ihrem Tod wohnen. Das Shoppingzentrum musste um ihr Haus gebaut werden. Gestern hab ich […]

Berkshire Hathaway: Die Zeiten werden turbulenter

New York, 23.2.19

Warren Buffett hat seinen Aktionärsbrief heute veröffentlicht. Der Nettoverlust in Höhe von 25 Milliarden Dollar im vierten Quartal ist auf nicht realisierte Verluste des Anlageportfolios von 27,6 Milliarden Dollar zurückzuführen. Buffett hat die Anleger aufgefordert, sich die zugrunde liegenden operativen Kennzahlen genauer anzusehen, da die Rechnungslegungsvorschriften jetzt nicht realisierte Gewinne und Verluste aus Aktien in […]

Der bittere Absturz von Kraft Heinz: Buffett könnte das schmecken

New York, 22.2.19

Der Lebensmittelhersteller Kraft Heinz ist heute brutal eingebrochen. Es ging um fast 30% bergab. An einem Tag. Das ist der Wahnsinn für so einen Milliardenkonzern. Was ist los? Unternehmen der Konsumgüterindustrie haben ein Problem: Der Einzelhandel wird immer mächtiger. Er bestimmt, was in die Regale kommt und was nicht. In den USA sind Walmart, Amazon […]

Die Arbeitswelt wandelt sich, bleib flexibel

New York, 21.2.19

Viele Konsumenten wollen immer die neuesten Sachen haben. Sie haben Angst etwas zu verpassen. Sie wollen angesehen werden. Daher erzählen sie gerne, was sie wieder alles gekauft haben. Wer mithalten will, muss jetzt für das klappbare Samsung-Handy tief in die Tasche greifen. Das “Galaxy Fold” kostet 1.980 Dollar. Es kommt ab April in die Läden. […]

Aus dem Nichts ein Imperium aufbauen: Dirk Roßmann, Herbert Wertheim, Ray Dalio

New York, 20.2.19

Das rät der Gründer des größten Hedgefonds der Welt, Ray Dalio, der jungen Generation zu tun: Spare. “Zu sparen bedeutet Freiheit und Sicherheit. Denke darüber nach, was das ist.” Sei vorsichtig bei der Schuldenaufnahme. Lege dein Geld gut an. Bedenke, dass Cash das schlechteste Investment auf lange Sicht ist. Die Inflation frisst Renditen auf Spareinlagen […]

Tabak, Alkohol, Waffen: Mit Sündenaktien Millionär werden

New York, 19.2.19

Der Tabakkonzern Philip Morris ist wohl die beste Aktie der vergangenen 100 Jahre gewesen. Mit Sünden-Aktien kannst du ein enormes Vermögen anhäufen. Kiffen, Rauchen, Saufen, Porno, Rüstung… Während es immer mehr nachhaltige Fonds und umsichtige Investmentkomitees gibt, kann man als Anleger das Gegenteil tun und sich die negativen Aktien herauspicken. Die Umweltverschmutzer und Suchtmacher, die […]