Schlagwort-Archive: Ausbildung

6 Tips für die finanzielle Unabhängigkeit

New York, 25.1.20

Im Internet gibt es unzählige Ratgeber, die wirklich super Tips haben. Nicht nur finanzielle Tips. Zum Beispiel kann ich die Ernährungs-Docs vom NDR empfehlen. Sie haben praktische Tips, wie du dich gesünder ernähren kannst. Sie helfen, Krankheiten wie Diabetes, Parodontose, Arthrose oder Bluthochdruck zu beseitigen. Das Tolle: Die Ärzte geben in der Sendung anhand von […]

DB-Logistikmeister (25) spart über 1.100 Euro im Monat in Aktien und ETFs

New York, 8.9.19

Hallo Tim, Hallo liebe Blogleser/innen, mein Name ist Benedikt, Ich bin aktuell 25 Jahre alt. Ich lebe in der Nähe von München und arbeite als Logistikmeister bei einem großem deutschen Verkehrsbetrieb. *hust* DB *hust* Im Folgendem möchte ich euch kurz meinen Weg aufzeigen, der vielleicht den ein oder anderen inspiriert oder motiviert. Viel Spaß beim […]

Bildung zahlt sich aus, Uni-Abschlüsse bringen das meiste Geld

New York, 11.7.19

Je besser deine Ausbildung ist, desto mehr Geld wirst du erfahrungsgemäß verdienen. Bildung und Wohlstand gehen Hand in Hand. Über das durchschnittliche Angestelltenverhältnis von rund 45 Jahren kommt ein gewaltiger Unterschied zwischen akkumulierten Gehältern zustande. Das durchschnittliche Lebenseinkommen mit einem Uni-Abschluss beträgt in Deutschland 1,4 Millionen Euro. Mit einem Fachholstudium sind es 1 Million Euro. […]

Leser M.: Vom Loser zur Erfolgsmaschine

New York, 7.11.18

Hi Tim, ich möchte dir mal meine Kurzbiographie schicken. Bitte lese sie dir durch. Du hast mich die letzten Jahre auch sehr motiviert. Deinen Blog finde ich absolut spitze. Ich lese ihn jeden Tag in der Früh. ***** Diesen Leserbrief von M. musste ich leider löschen. Leser M. bat mich darum. Ich lasse nur noch […]

Fluglotse, 29, verdient über 120.000 Euro. Er hat mit seiner Frau 170.000 Euro gespart

New York, 27.10.18

Felix hat mir einen spannenden Leserbrief geschrieben. Er ist Fluglotse. Er verdient über 120.000 Euro. Er spart mit seiner Frau eifrig. Früher war er aber anders. Er hatte Schulden auf zwei Kreditkarten und musste dafür horrende Kreditzinsen zahlen. Hallo lieber Tim, als heimlicher und stiller Mitleser deines Blogs der vergangenen drei Jahre habe ich mich […]