Die Formel für Gewinner: Steiger dein Einkommen, Erfolg, Zufriedenheit

Aktien

Welche Qualitätsaktien und Dividendenzahler sind einen Blick für geduldige Anleger wert? Wo macht es Sinn einzusteigen, wo ging ein Investment schief? Es bieten sich sowohl Dividendenaristokraten als auch Wachstumsaktien für Anleger an. Aristokraten sind Firmen, die seit mindestens 25 Jahren in Folge ihre Dividende erhöht haben.

Altersvorsorge

Die Altersarmut nimmt weltweit zu. Die gesetzliche Rente genügt heutzutage nicht mehr, um einen sorgenfreie Ruhestand zu genießen. Bau dir ein Depot auf. Schaffe passive Einkommensströme, damit du die goldenen Jahre mit deiner Familie und Freunden in Ruhe genießen kannst. Aktien und ETFs bieten sich hier als Instrument an. Die Aktie ist die beste Anlageklasse, die es gibt.

Buy and Hold

Mit guten Aktien über lange Zeiträume können sich mehrere tausend Prozent Rendite im Depot ergeben. Buy and Hold zielt als Anlagestrategie darauf ab, Aktien langfristig zu behalten – auch über mögliche Krisen hinweg. Trading verursacht Kosten und es fallen möglicherweise Steuern an. Daher hat das geduldige Anlegen Vorteile, es lauern aber auch Gefahren. Deswegen ist beim Stock Picking mit Vorsicht vorzugehen. „Der größte Vorteil eines Anlegers ist eine langfristige Ausrichtung. In einer Welt, in der Vergleiche nicht nur jährlich und vierteljährlich, sondern auch monatlich und täglich durchgeführt werden, ist es wichtiger denn je, die langfristige Perspektive zu wahren.” Das sagt Hedgefondsguru Seth Klarman, Chef der Baupost Group.

ETFs

Mit günstigen ETFs können Anleger über einen Sparplan ein erhebliches Vermögen aufbauen. Hilfreich ist es in jungen Jahren anzufangen, so dass der Zinseszins seine Hebelkraft entfalten kann. ETFs sind transparent, liquide und günstig. Nutze die passive Anlagestrategie, um dein Vermögen auszubauen.

Leserbriefe

Hier werden fleißige Leser und Erfolgsgeschichten vorgestellt. Wer hat es zum Millionär oder zur finanziellen Freiheit geschafft? Wer ist auf dem Weg dorthin.

Sparen

Wer nichts spart, kann sich kaum ein Vermögen aufbauen. Das Sparen ist die Voraussetzung. Natürlich hilft seine steile Karriere mit einem hohen Einkommen. Ziel sollte sein, ein ordentliche Sparquote jeden Monat zu haben. Meide Konsumschulden und das Leben im Konsum-Hamster-Rad. Bau dir etwas auf. Schaffe Wohlstand für die nachfolgende Generationen. Vererbe deinen Kindern etwas. Gib dein Wissen an sie weiter. Biete deinem Nachwuchs ein Sicherheitsnetz. Bring ihnen bei, Rücklagen zu bilden und nicht von der Hand in den Mund zu leben. In einer Zeit des Konsumwahns ist das eine wertvolle Lehre.

Value Investing

Es ist die Strategie von Benjamin Graham und Warren Buffett, die darauf abzielt, günstig bewertete Aktien mit einer guten Perspektive zu finden. Baue dir ein Depot nach der Value Strategie auf. Finde Aktien unter ihrem inneren Wert.