Archiv für den Monat: November 2019

Warum der Aktienmarkt langfristig wächst. Warum die Krisenpropheten Unsinn erzählen

New York, 29.11.19

Warum wächst der Aktienmarkt im langen Schnitt? Schau dir den Langfristchart des S&P 500 an. Der Index ist eine Gelddruckmaschine. Ähnlich ist das beim MSCI World. Es liegt an mehreren Gründen. Einer der Gründe ist die globale Bevölkerung. Es gibt mehr Verbraucher und Arbeitnehmer. Deshalb wächst die Wirtschaft mit der Bevölkerung. Die Unternehmen haben mehr […]

Die Rente wird immer knapper. Aber die Menschen tun zu wenig

New York, 23.11.19

Es ist allseits bekannt, dass die Altersarmut zu einem zunehmenden Problem wird. Aber es wird dagegen zu wenig getan. Das ist leider so. Ich habe schon versucht, Leuten mit einem Ausgabenproblem zu helfen. Da ist kaum etwas zu machen. Sie haben gedankliche Betonwände. Beim Einkaufen werden nur Markenprodukte gekauft. Fertiggerichte. Teure Mineralwässer. Zum Teil wird […]

Intelligent Investieren

New York, 21.11.19

Wir leben in einer Zeit der sofortigen Wunscherfüllung. Auto, Urlaub, Mode, Möbel… sofort wird gekauft, was gefällt. Dabei werden die Altersvorsorge und die Finanzen oft vergessen. Die Schönheit des Zinseszinses wird vernachlässigt. Sich um die Altersvorsorge nicht zu kümmern, ist doof. Je jünger du bist, desto mehr werden deine investierten Euros schließlich wachsen mit den […]

7 Lektionen, um Geld an der Börse Geld zu scheffeln

New York, 19.11.19

Heute habe ich für dich ein paar Lektionen, die ich in über 25 Jahren Börsendasein gelernt habe, zusammengestellt. ETFs sind eine weise Sache. Bespare sie monatlich. Lass den Sparplan laufen. Achte auf die Kosten. Viele Produkte ähneln sich stark. Es macht oft kaum einen großen Unterschied. Wichtig ist es, anzufangen. Versuche nicht, die Börse in […]

Bringt den Kindern das Sparen bei. Schenkt ihnen ETFs und Aktien

New York, 18.11.19

Meine Eltern brachten mir schon als Kind das Sparen bei. Sie haben mich involviert. Sie sind mit mir zur Bank. Sie haben ein Sparbuch und Festgeldkonto für mich eröffnet. Schon als Jugendlicher hatte ich einen Immobilienfonds. Ich war ein komisches Kind. Ich las Investmentbücher über Peter Lynch und John Templeton. Es ist heutzutage wichtiger denn […]

Die Konsumsucht macht die Menschen arm, es ist ein irrationales Verhalten

New York, 15.11.19

Ich höre oft folgende kritische Frage: “Wenn sich die Sparsamkeit für die finanzielle Freiheit ausbreitet, wer wird dann das Geld ausgeben, um meine Aktiengesellschaften in Schwung halten und meine Dividenden zu erhöhen?” Es ist ja eh eine rhetorische Frage. Wir leben schließlich in einer Konsumgesellschaft. Die Mehrheit muss bis 65 oder länger arbeiten. Sie schafft […]

Weniger Konsum geht Hand in Hand mit dem Umweltschutz

New York, 13.11.19

Du kannst die finanzielle Freiheit auf unterschiedlichen Wegen erreichen. Du kannst reich heiraten. Du kannst dein Dividendendepot stetig ausbauen. Oder einen ETF monatlich über Dekaden füttern. Du kannst Wachstumsaktien kaufen. Oder Du kannst einen Mix aus allem machen. Irgendwann hast du in deinem Depot 100.000, 200.000 dann 300.000 Euro usw. Du bist motiviert. Du lässt […]