Ein Millionär, der wie ein Hippie lebt

New York, 29.6.16

Baseballstar Daniel Norris verdient Millionen. Der typische konsumorientierte Bürger der Mittelschicht hätte das Geld schon längst ausgegeben. Aber Norris ist sparsam. Er braucht nur 800 Dollar im Monat für die Lebenshaltug. Den Rest seines Millionenvermögens spart der 23-jährige. Der Sport ist ihm am wichtigsten. In seiner Freizeit geht er campen. Er schläft dann in einem […]

Warum Garantieprodukte Müll sind (Riester)

New York, 28.6.16

Wenn Ihnen jemand ein Garantieprodukt anbietet, lehnen Sie das am besten sofort ab. Solche Finanzprodukte taugen nichts. Sie wollen als Anleger schon etwas Risiko haben. Denn das Risiko wird mit mehr Rendite versüßt. Unsere Bundesregierung hat aber genau den Fehler gemacht. Sie schuf mit der Riester-Rente ein Garantieprodukt. Denn die eingezahlten Prämien sind ja am […]

Brexit: Ade England

New York, 25.6.16

Die Börse bebt. Um 500 Punkte sauste die Wall Street nach unten. Der DAX brach um fast sieben Prozent ein. Die Briten verabschieden sich von der EU. Leute verkauft nur panikartig Eure Aktien. Ich sammle sie ein. Wenn die Kurse weiter sinken, kaufe ich mehr dazu. Ich sehe in Crashs Chancen. Wenn die Kurse nach […]

Warren Buffetts Erfolgsstrategie

New York, 23.6.16

Zwei Schüler aus der Schweiz haben mich im Finanzviertel besucht. Mischa Sperlich und David Luginbühl wollten alles mögliche über die Wall Street wissen. Sie arbeiten an einer Abschlussarbeit für ihr Gymnasium. Alle Fragen konnte ich leider nicht beantworten. Aber einige. Bevor ich beide traf, bat ich sie, eine kleine Hausaufgabe zu machen. Ich wollte wissen, […]

Sparen bringt Freiheit

New York, 21.6.16

Ihre Finanzen regeln Sie am besten in aller Ruhe. Planen Sie auf Sicht von mehreren Dekaden. Lassen Sie sich dabei nie von Ihrem Plan ablenken. Es wird immer wieder Krisen, Crashs und Probleme geben. Machen Sie einfach weiter. Gerade warnt der Ex-Hedgefondsmanager Florian Homm wortgewaltig mit seinem Buch: „Endspiel: Wie Sie die Kernschmelze des Finanzsystems […]

Russisch Roulette mit Pennystocks

New York, 17.6.16

Ich bin schockiert, wie junge Börsianer ihr Geld verzocken. Das Interesse an risikoreichen Pennystocks scheint groß zu sein. Jedenfalls erhalte ich als alarmierende Emails. Anleger erkundigen sich nach extrem risikoreichen Aktien. Die Papierchen kosten 1 oder 20 Cent. Ich rate natürlich davon ab. Aber die Zocker lassen sich nicht belehren. Sie gehen ihren Weg. Mit […]

Pleite zu sein ist die Norm geworden

New York, 14.6.16

Mit „Kaufen und Liegenlassen“ habe ich ein kleines Vermögen aufgeschichtet. Allein meine Wohnung in New York hat einen Wert von fast einer Million Dollar. Ich habe nie königlich verdient. Ich habe nichts geerbt. Ich fing bei Null an. Mein Fall zeigt, es geht. Meine Sparquote lag meist bei mehr als 50 oder gar 70 Prozent. […]

Geld ist knapp: Verhalten Sie sich wie ein Kleinkind?

New York, 12.6.16

An der Börse rutschen die Kurse mal wieder ab. Börsianer machen sich Sorgen. Was ist mit dem Brexit? Sagt sich Großbritannien von der EU los? Was ist mit den Schuldenbergen in China? Wie weit kühlt sich die Konjunktur ab? Was passiert, wenn Donald Trump ins Weiße Haus einzieht? Gibt es dann einen neuen Krieg? Fragen […]

Meine Geldsünde in Spanien

New York, 10.6.16

Ich fühle mich finanziell unabhängig. Mein Vermögen ist auf eine siebenstellige Summe angewachsen. Es besteht aus Immobilien und Aktien. Ich fing als Kind mit dem Sparen an. Meine Eltern brachten es mir bei, obwohl sie in jungen Jahren selbst am Hungertuch genagt hatten. Als Jugendlicher setzte ich das Sparen fort. Es leuchtete mir ein. Ich […]

So werde ich reich

New York, 4.6.16

Ich bin seit mehr als 15 Jahren als Finanzjournalist tätig. Ich habe in der Zeit einiges gelernt. Ein wesentlicher Punkt, den ich lernte, ist der Vorteil vom „Kaufen und Liegenlassen“. „Buy and Hold“ mit Erfolgsunternehmen ist einfach überlegen. Seitdem ich das erkannt habe, bin ich Feuer und Flamme für das ewige Halten von guten Firmen. Es […]