Schlagwort-Archive: Sparbuch

Das Fernsehen ist ein Graus

New York, 24.4.19

Karriere-Menschen haben keine Zeit für den TV-Konsum. Generell gilt: Je höher das Einkommen, desto weniger Zeit bleibt für die Glotzmaschine übrig. Das zeigt jedenfalls diese Grafik (unten). Wer wenig Zeit vor dem TV und Internet verbringt, wird nebenbei von weniger Werbung bombardiert. Deine materiellen Ansprüche sinken. Es ist eine Win-Win-Situation. Du hast mehr Zeit für […]

Geruhsam mit einem Plan zum Wohlstand über Aktien oder Immobilien

New York, 28.2.19

Hast du ein Depot, musst du es pflegen. Du willst, dass aus der kleinen Pflanze ein anständiger Baum wird, der dir richtig viele Früchte liefert, der dir Schutz bietet. Du möchtest ein langfristig stabiles Portfolio haben. Das bedeutet, dass du Vermögen zuschießt. Du kannst es dir einfach mit einem Sparplan machen, indem du jeden Monat […]

Die Deutschen: Zu viel Konsum, zu wenig Aktien

New York, 26.2.19

Die Börse sind auf Sicht von 10, 20, 30 Jahren mit hoher Wahrscheinlichkeiten allen anderen Assetklassen überlegen. Die Renditen von Aktien sind in der Regel höher als die von Anleihen beziehungsweise festverzinsliche Wertpapiere. Aber die Deutschen verstehen das nicht, es liegt an mangelnder Finanzbildung. Der Deutsche Michel hat Angst vor Aktien. Im Grunde kann jeder […]

Leserin Maria spart mit Aktien und ETFs. Ihre Leidenschaft sind die Berge

New York, 26.1.19

Lieber Tim, ich lese seit ungefähr einem halben Jahr mit zunehmender Leidenschaft deinen Blog und natürlich auch die Kommentare deiner sympathischen Leserschaft. Es hat sich inzwischen als ein Abendritual eingeschlichen noch in aller Ruhe den neuesten Artikel zu lesen. Es fehlt mir sogar richtig was, wenn ich diesem Bedürfnis nicht nachkommen kann oder oh weh […]

Verrückt: Cash ist die beste Anlage für 2018 gewesen

New York, 29.12.18

In diesem Jahr war die beste Anlageklasse das Sparbuch beziehungsweise Bargeld. Wer hätte das gedacht? Es ist erstaunlich. Es ist selten. Meist sind es Aktien gefolgt von Anleihen, Rohstoffen oder Immobilien, die am besten abschneiden. Negative Renditen haben auch Kryptowährungen gebracht. Nun ist der Liebling der Deutschen, eben das Bargeld, auf dem Siegertreppchen. Da werden […]

Die Anleger bekommen mehr Angst, je tiefer die Kurse gehen. Dabei sollte der Mut zunehmen

New York, 24.12.18

Die meisten Leser sind erstaunlich vernünftig. Aber es gibt ein paar Ausnahmen. Die Börse stellt sie nun auf die Probe nach dem Ausverkauf. Es gibt Anleger, die meinen, sie sind „langfristige Aktiensparer“. Aber nun hat die Börse manchen einen Teil ihres Einsatzes abgenommen. Sie glaubten, dass ihre Geduld stark ist. Aber sie beginnen jetzt die Nerven […]

Du bist dank der Börsengewinne Privatier geworden: Es geht dir viel besser ohne den Arbeitsstress

New York, 12.11.18

Es gibt viele Deutsche, die haben enorme Summen auf Sparbüchern, Festgeldkonten, Bausparverträgen, Versicherungen gebunkert, obwohl sie keinerlei Rendite unterm Strich abwerfen. Wer das für Dekaden macht, verpasst enorme Renditen. Ein ETF auf den Welt-Aktienmarkt wäre eine Lösung. Aber es herrscht Angst vor der Börse, was irrational ist. Das hindert die Anleger daran, ihr Geld besser […]

Die EZB verrät die Sparer? Von wegen! Die Sparer sind selbst am Zinselend Schuld

New York, 9.10.18

Erschreckend, was manche Autoren dem deutschen Volk erzählen. Jetzt hat die EZB Schuld daran, dass die Sparer keine Rendite erhalten. Ursula Weidenfeld schreibt in ihrem Gastkommentar auf T-Online: „Die EZB verrät die Sparer“. Das ist ein hanebüchener Vorwurf. Die EZB lässt die Zinsen auf niedrigem Niveau, weil es eben in der Europäischen Union einige Schwächen […]

Was für ein Fehler: Die meisten Deutschen haben die Super-Börse verpasst

New York, 6.9.18

Die meisten Deutschen haben einen der größten Bullenmärkte verpasst. Die Deutschen meiden Aktien. Sie bevorzugen Sparguthaben, Versicherungen, Bausparen usw. Sie kaufen gerne Immobilien auf Pump. Sie haben aber Angst vor den Kursschwankungen auf dem Börsenparkett. Dabei täten die Deutschen gut daran, über die Börse langfristig per ETF oder ein breites Aktiendepot zu sparen. Fast jede […]

So kommst Du voran. Es geht um die richtige Einstellung. Spar. Investier. Verzichte auf unnötige Konsumausgaben. Genieß Dein Leben mit weniger Plunder

New York, 21.2.18

Menschen leben von Gehalt zu Gehalt. Das ist eine Kastrophe. Oft reicht das Geld nicht. Ich habe einen Rat für diese Leute: „Fang an, Deinem Geld zu sagen, wo es hingehen soll, anstatt Dich zu fragen, wo es gelandet ist!“ Spar! Spar! Spar! Bau ein Investment-Portfolio auf. Du wirst erstaunt sein, wie einfach es wirklich […]