Schlagwort-Archive: Risiko

Die Bürger im Konsumrausch

New York, 12.6.19

Sagen wir, du verdienst 45.000 Euro im Jahr. Du hast vor etlichen Jahren, als die Immobilienpreise noch nicht abgehoben waren, glücklicherweise eine Eigentumswohnung gekauft. Deine Hypothekenkosten sind niedriger, als es eine vergleichbare Miete wäre. Du hast bis auf deine Hypothek keinerlei Schulden. Konsumschulden waren dir immer suspekt. Du kannst 20 bis 25 Prozent deines Gehalts […]

Dominik (20) vermietet 1 Wohnung und 10 Stellplätze

New York, 14.4.19

Ich erhielt einen Leserbrief von Dominik. Los geht es: „Nun möchte ich mich auch mal vorstellen. Da ich hier völlig anonym bin, nehme ich echte Zahlen. Ich finde das persönlich immer interessant. Mein Name ist Dominik, ich bin 20 Jahre alt. Ich arbeite in der Versicherungsbranche. Ich verdiene durch das Angestelltenverhältnis knapp 1900€ netto pro Monat. […]

Die Deutschen: Zu viel Konsum, zu wenig Aktien

New York, 26.2.19

Die Börse sind auf Sicht von 10, 20, 30 Jahren mit hoher Wahrscheinlichkeiten allen anderen Assetklassen überlegen. Die Renditen von Aktien sind in der Regel höher als die von Anleihen beziehungsweise festverzinsliche Wertpapiere. Aber die Deutschen verstehen das nicht, es liegt an mangelnder Finanzbildung. Der Deutsche Michel hat Angst vor Aktien. Im Grunde kann jeder […]

Der Zinseszins: Setze ihn in der Karriere und beim Sparen ein

New York, 30.1.19

Sam Altman ist ein Überflieger. Er studierte an der Stanford Universität, brach aber ab. Im Alter von 19 Jahren gründete er Loopt. Handy-Nutzer konnten mit dem Dienst mit anderen ihren Aufenthaltsort teilen. Fünf Millionen Menschen registrierten sich. Für 43 Millionen Dollar verkaufte Altman Loopt. Altman investierte anschließend als Angel Investor in Erfolgsfirmen wie Airbnb, Reddit, […]

Anspruchshaltung in der Mittelschicht ist zu hoch: Es wird sinnlos Geld verpulvert

New York, 15.10.18

Das beste Rezept für die Frührente ist eine ordentliche Ausbildung. Diese ermöglicht ein gutes Einkommen. Dann mit einer hohen Sparquote, ich empfehle 50%, volle Kanne investieren. In ETFs/Aktien. Das sichert dir ein erträgliches Auskommen. Wichtig ist mit dem Investieren in jungen Jahren anzufangen. Ich lebte lange Zeit weiter wie ein Student, obwohl ich gar keiner […]

Mit der richtigen Lebenseinstellung Fortschritte machen: Sparen, Sport, Speisen…

New York, 27.9.18

Wenn jemand ein altes Auto fährt, ist die Person nicht dumm. Manch einer mag denken: „Wie blöd die Nachbarn sind mit ihrer alten Klapperschüssel. In so eine alte Kiste würde ich mich nie reinsetzen. Es ist eine Blamage.“ Halt!!!! Ich frage mich, wer der Dumme dabei ist. Du brauchst das neueste Auto nicht. Erstelle ein […]