Schlagwort-Archive: New York

Gratis um die Welt reisen. Mit einem Trick kannst Du das machen, es heißt House Sitting

New York, 14.8.18

Bitcoin lässt die Luft raus. Die Krypto-Währung stürzt unter die Marke von 6.000 Dollar. Wo sind all die Bitcoin-Jünger, die schnell Millionär wollen wollten? Bitcoin ist nichts für mich. Ich kann den Wert nicht beziffern. Wie soll ich messen, was ist 1 Bitcoin fundamental wert ist? Ich kann es nicht sagen. Keine Ahnung. Daher lasse […]

Ein gesundes und glückliches Leben: Auf dem Weg in die finanzielle Freiheit. ETF-Aktien-Sparplan starten. Und das Leben genießen

New York, 11.6.18

Ich verspüre den Drang, diesen Blog auszubauen. Aber es ist freilich ziemlich viel Arbeit. Ich möchte die Arbeit in Grenzen halten, weil ich jeden Monat verreise. Ich mache mehr Sport. Dafür nehme ich mir gern Zeit. Ich gehe joggen, Kanu fahren, Gewichte heben. Leider kann ich nicht mehr alle persönliche Fragen beantworten. Im Blog finden […]

Auto, Handy, Urlaub, Mode, Alkohol: Wenn Du etwas Deinen Konsum eindämmst, kannst Du mehrere Wohnungen davon kaufen

New York, 18.5.18

Eine typische Familie verschwendet unglaublich viel Geld. Jeder zweite Österreicher hat zum Beispiel Konsumschulden. Das muss nicht sein. Wer sich anstrengt, kann Kosten kürzen. Es ist etwas anstrengend am Anfang. Wenn es aber mal in Fleisch und Blut übergeht, geht es wie von alleine. Typische Sparmöglichkeiten ergeben sich, wenn man nicht ständig mehr Wohnraum beansprucht. […]

Finanzielle Freiheit mit 50 Jahren: Angst und Stress sind Bremsklötze

New York, 13.5.18

Wenn Du ein bequemes Finanzpolster aufgebaut hast, hast Du mehr Freiheiten. Sagen wir, Du bist 42 Jahre alt. Dein Hauptziel war immer die finanzielle Freiheit. Du hast fleißig gespart. Jeden Monat hast Du stur ETFs gekauft. Du hast Dich enorm im Job angestrengt. Aber Deine Angst nimmt zu. Du hast Angst vor dem stressigen Job. […]

Spare 50% vom Einkommen: Dann kannst Du früh in den goldenen Ruhestand

New York, 9.5.18

Hast Du im Supermarkt andere schon beobachtet, was sie in den Einkaufswagen legen? Es zeigt sich, dass viele Menschen Probleme haben nahrhafte Lebensmittel anstelle von Keksen, Fertigessen und anderen schlechten Sachen zu kaufen. Was ich sehe, wenn ich Inspektor Clouseau spiele: Knabbersachen, Salzstangen, Chips, geröstete Erdnüsse, gepökelte und geräucherte Fleisch- und Wurstwaren, Speck, Salami, Butter, […]

So baust Du Dir ein Aktien-ETF-Depot auf: Anstrengen im Job. Nachdenken vor dem Konsum

New York, 30.4.18

Du strengst Dich in Deiner Ausbildung an. Du gibst im Job alles. Du vermeidest Schulden. So früh wie möglich in Deinem Leben richtest Du einen ETF-Sparplan ein. Jeden Monat ballerst Du Geld in ETFs. Es ist besser, als Dein Gehalt für sinnlosen Konsum zu verpulvern. Wenn Du eine Immobilie kaufen magst, weil es Dein Traum […]

Aktien, ETFs oder Mietobjekte: Es gibt viele Wege in die finanzielle Freiheit

New York, 26.4.18

Es gibt nicht den perfekten Weg in die finanzielle Freiheit. Viele Wege führen nach Rom. Die einen kaufen jeden Monat einen ETF für 1000 Euro. Andere kaufen lieber Einzelaktien wie Berkshire Hathaway, SAP oder Adidas. So mache ich es. Dann gibt es wiederum Leute, die sind gut mit Mietobjekten. Sagen wir, Du hast zwei Eigentumswohnungen […]