Schlagwort-Archive: New York

Ich bin ein neurotischer New Yorker geworden

New York, 18.5.19

Neurotische, reiche New Yorker gehen in Therapie. Sie haben einen Ernährungs- und Fitnessberater. All das mache ich mit. Trotz meiner Sparsamkeit mache ich etwas außerhalb der Reihe. Meine Fitnessberaterin Emma Galland sagt, ich muss weniger Kaffee trinken. Maximal erlaubt sie mir zwei Tasse am Morgen. Und eine weitere Tasse bis maximal 13 Uhr. Danach soll […]

Bitcoin, P2P, Gold oder Garagen vermieten? Warum der Aktienmarkt überlegen ist

New York, 17.5.19

Der Deutsche hat im Schnitt nur ein Netto-Vermögen von circa 40.000 Euro. Wir sind die armen Würstchen von Europa. Andere Länder haben deutlich mehr Geld. Woran liegt es? Es liegt an Unkenntnis, an der Scheu vor Aktien und der Schlechterstellung von Aktienbesitz durch die Bundesregierung. Die Aktie gilt als der beste Renditebringer langfristig. Daher ist […]

Amerika wird ein Land für freiberufliche Mitarbeiter

New York, 29.4.19

Ich gehe öfter die Treppe im Hochhaus zu Fuss hinauf. Zum 22. Stock. Den Fahrstuhl lasse ich links liegen. Solche kleinen Änderungen können etwas bewirken. Statt teurer Fast-Food-Mahlzeiten wie BigMacs, Burritos oder Subway Sandwiches (ja, früher hab ich das manchmal gegessen), koche ich selbst mein Mittagessen. Es ist gesünder, frischer, kalorienärmer und günstiger. So kannst […]

Deutsches Partygirl Anna Sorokin landet im New Yorker Knast

New York, 28.3.19

Die Deutsch-Russin Anna Sorokin, 27, aus Eschweiler macht Schlagzeilen in den USA. Sie sitzt zur Zeit an der Südspitze Manhattans im Gericht. Fernsehsender, Zeitungen, Magazine und Online-Medien berichten. Sie machen sich über sie lustig. Das deutsche Magazin „Focus“ schrieb das über sie. Ihre Geschichte beeindruckte sogar Netflix. Der amerikanische Streamingkanal will ihren Fall als Serie […]

Bau ein passives Einkommen auf. Lass das Geld sprudeln, während du schläfst

New York, 22.3.19

Wenn du dir anschaust, wie die Reichen ihr Geld verdienen, fällt auf: Sie erwirtschaften den Löwenanteil ihrer Einnahmen aus Kapitaleinkünften. Mit anderen Worten sind das Mieten, Dividenden, Zinsen, Lizenzeinnahmen etc. Es sind passive Geldströme. Das Geld kommt aufs Konto während sie schlafen. Die Mehrheit der Menschen ist dagegen massiv vom Gehalt abhängig. Von der Arbeit. […]

Hallo New York: Gestern traf ich eine Minimalistin aus Deutschland

New York, 19.1.19

Gestern traf ich Huong Tran aus dem Ruhrgebiet. Die freiberufliche Redakteurin betreibt den Blog Minimalkonzept über Minimalismus und Nachhaltigkeit. Begeistern kann sie sich für die Abfallvermeidung (Plastik). Von Bloggerin Lauren Singer aus Brooklyn ist die deutsche Minimalistin angetan, die ein Geschäft ohne unnötige Verpackungen betreibt: Huong fand einen Eurowings-Flug von Düsseldorf nach New York (und […]

Die Deutschen sind ein Volk der Konsum-Sklaven geworden

New York, 8.1.19

In meiner DNA ist tief eine Bescheidenheit verankert. Ich lernte es als Kind. Ich bin schon immer ein Sparer. Erhielt ich Geldgeschenke zu Weihnachten oder zum Geburtstag, kamen die Geldscheine auf mein Sparbuch bei der Dresdner Bank. Während Schulfreunde teure Urlaube verbrachten und ständig ins Restaurant mit der Familie gingen, gab es bei uns Hausmannskost. […]

Börsenkorrektur: Wichtig ist Ruhe zu bewahren. Ob du es schaffst, hängt von deinem Umfeld ab

New York, 10.12.18

Fast jeden Tag fällt der Dow-Jones-Index um 250 Punkte. Es kann dauern, bis die Zuversicht zurück kehrt. Es gibt keine Anzeichen, dass sich die Lage in naher Zukunft stabilisieren wird. Die Schnäppchenjäger, die früher die Kurse nach einem kleinen Rücksetzer nutzten, um sich einzudecken, bleiben dieses Mal aus. Gerade in Zeiten der fallenden Börsenkurse ist […]

Finanziellen Erfolg musst du dir erarbeiten: Ehrgeiz, bodenständig, sparsam, clever

New York, 2.11.18

Schwierigkeiten bekommst du bei FIRE-Lebensentwürfen hauptsächlich auf sozialer Ebene. Daher würde ich darüber im Büro, in der Freizeit, selbst bei Verwandten schweigen wie ein Grab. Binde es nicht jedem auf die Nase. Die Masse hat dafür kein Verständnis. Sie versteht das FIRE-Konzept nicht. Mehr Leben (wozu auch die Kinderbetreuung gehört) und weniger Arbeiten ist nicht […]