Schlagwort-Archive: Leser

Aktien sind langfristig allen anderen Assets überlegen. Gold ist ein mystisches Investment, das langfristig schlecht abschneidet

New York, 13.6.19

Gestern traf ich an der Wall Street einen jungen Blogleser. Wir waren bei Starbucks einen Kaffee trinken. Er ist begeisterter Aktionär und noch nicht mal volljährig. Er teilt Zeitungen aus, um sich etwas hinzuzuverdienen. Das ist klasse. Ein heller Kopf. Ein Internet-Bekannter von ihm war ebenfalls Feuer und Flamme für Aktien. Eines Tages hat der […]

Ich reduziere die Gegenstände im Haushalt und die Zeit in den sozialen Medien

New York, 6.6.19

Heute habe ich noch fünf Berkshire Hathaway Aktien gekauft. Es kostete mich rund 1.000 Dollar. Dank der kostenlosen Trades meiner Bank hat die Order nichts gekostet. Du siehst, ich kaufe kleine Aktienpakete. Ich mache das aber oft. Ich bin ein Serientäter im Aktiensparer. Die Aktienpakete werden massiv mit der Zeit. Ich merke schon, wie gewaltig […]

Kartellwächter nehmen Facebook, Apple, Google, Amazon ins Visier

New York, 4.6.19

Die Justiz und der Kongress nehmen Amazon, Alphabet (Google), Facebook und Apple unter die Lupe. In Washington nimmt die Sorge zu, dass sie Monopole errichtet haben und Konkurrenz mit aller Macht verhindern. Die Kurse der FAANG-Aktien rauschen zwischenzeitlich nach unten. Was ist ein Monopol? Es ist ein Konzern ohne Konkurrenten. Ein Monopol schafft oder fördert […]

Dominik (20) vermietet 1 Wohnung und 10 Stellplätze

New York, 14.4.19

Ich erhielt einen Leserbrief von Dominik. Los geht es: “Nun möchte ich mich auch mal vorstellen. Da ich hier völlig anonym bin, nehme ich echte Zahlen. Ich finde das persönlich immer interessant. Mein Name ist Dominik, ich bin 20 Jahre alt. Ich arbeite in der Versicherungsbranche. Ich verdiene durch das Angestelltenverhältnis knapp 1900€ netto pro Monat. […]

Es geht: Vom Schuldenjunkie zum finanziell Freien

New York, 25.10.18

Ich behalte meine Aktien langfristig. Bevor ich eine Aktie kaufe, überlege ich mir, ob ich sie tatsächlich 20 bis 30 Jahre halten möchte. So habe ich mir ein Depot mit Adidas, SAP, Bank of America, Citigroup, Berkshire Hathaway, Johnson & Johnson, CTS Eventim, Chevron, Verizon, Nike, Microsoft, Amazon, Alphabet, Netflix, Facebook, Exxon… zusammengestellt. Tägliche oder […]

Die Deutschen hassen Aktien. Jetzt träumen immer mehr vom Eigenheim. Doch das kann im Elend enden

New York, 13.9.18

Ich kenne viele Menschen, die sparen nur mit Tagesgeld, Bankprodukten und Bundeswertpapieren. Wenn ich ihnen Aktien oder ETFs als weitere Säule für den Vermögensaufbau vorschlage, schütteln sie mit dem Kopf. “Nein, das ist mir zu riskant”, sagen sie dann unisono. “Das ist nichts für mich.” Mit solchen Garantieprodukten ein Vermögen aufzubauen, ist eine große Herausforderungen. […]

Daniel, 21, legte 20.000 Euro risikolos an. 10.000 Euro sind im Vanguard ETF Developed World und Emerging Markets. Er träumt von einer Rolex

New York, 29.8.18

Hallo Tim, ich lese deine Beiträge nun schon ein Jahr und möchte dir zunächst einmal ein Kompliment für deinen Blog und besonders für die anregenden Diskussionen in der Kommentarsektion machen. Du moderierst das sehr gut, wodurch oft zusätzliche Aspekte aufkommen, die den Lernfaktor erhöhen. Besonders schätze ich auch Einwände/Ergänzungen von „älteren“ Lesern, die mit Lebenserfahrung […]

Mit einem bequemen Finanzpolster hast Du weniger Stress im Job. Du kannst Dich vom Pendeln und der Hektik im Büro verabschieden

New York, 12.8.18

Wenn Du Finanzreserven aufgebaut hast, bist Du freier. Ich arbeite seit etlichen Jahren zuhause und abwechselnd in einem Starbucks Café – das ist mein Büro sozusagen. Außerdem reise ich zehn Wochen im Jahr. Der Unterschied in meinem Wohlbefinden ist unbeschreibbar im Vergleich zu meiner langen Fahrtstrecke zwischen Mannheim und Frankfurt. Das war damals schrecklich, Pendeln […]