Schlagwort-Archive: Lebenserwartung

Auf einer Insel ohne Autos… ein Paradies auf Erden

New York, 6.8.19

Ich war mit der Familie auf einer schönen Insel namens Mackinac. Sie liegt in Michigan an der Seenplatte. Wir waren jeden Tag im See schwimmen. Wir gingen wandern, Radfahren und erkundeten das grüne Paradies. Das Besondere: Es gibt keine Autos dort. Du siehst jede Menge Pferde, Kutschen und Fahrräder. Die rund 500 Einwohner leben im […]

Der Job-Stress killt die Menschen

New York, 10.7.19

Wenn du länger leben willst, gehe früh in Rente. Halte den Stress gering. Laut einer Studie werden Besserverdiener ohne hohe Belastungen 86 Jahre alt. Wer aber hohe Belastungen hat, wird nur 75 Jahre alt. Mache dir also keine Sorgen, keinen Stress. Sei reich. Ausreichend Geld zu haben bedeutet ein längeres Leben zu haben. Eigentlich ist […]

Kartellwächter nehmen Facebook, Apple, Google, Amazon ins Visier

New York, 4.6.19

Die Justiz und der Kongress nehmen Amazon, Alphabet (Google), Facebook und Apple unter die Lupe. In Washington nimmt die Sorge zu, dass sie Monopole errichtet haben und Konkurrenz mit aller Macht verhindern. Die Kurse der FAANG-Aktien rauschen zwischenzeitlich nach unten. Was ist ein Monopol? Es ist ein Konzern ohne Konkurrenten. Ein Monopol schafft oder fördert […]

Die Konsum-Karawane zieht an mir vorbei

New York, 29.11.18

Die meisten Menschen leben ihr Leben, als ob sie in einer Karawane sind. Es wird zu wenig nachgedacht und geplant. Sie konsumieren, verschulden sich, zahlen brav ihre zahlreichen Versicherungen, sie füllen ihre Schränke mit Plunder. Sie sind eigentlich unglücklich. Die Depressionen nehmen weltweit zu. Die Deutschen leben immer ungesünder: Alkoholkonsum, Bewegungsmuffel, schlechte Ernährung. Das Übergewicht […]

Optimisten geht es besser und sie leben länger

New York, 28.11.18

Der Job geht dir auf die Nerven. Die Börse knickt ein. Die Waschmaschine ist kaputt gegangen. Das Girokonto ist tief im Minus. In der Beziehung knirscht es. Wie kannst du in dieser Situation optimistisch bleiben? Leute sind in solchen Lebenslagen schlecht drauf. Sie jammern, meckern, ziehen sich zurück. Sie wenden sich vielleicht Verschwörungstheorien zu. Manch […]

So bringst du dich in Bestform: 10.000 Schritte am Tag

New York, 8.11.18

Im Schnitt zahlen die Deutschen für ihr Fitnessstudio 44 Euro im Monat. Macht 528 Euro im Jahr. Die Studios haben 10,6 Millionen Mitglieder. 80 Prozent von ihnen zahlen erfahrungsgemäß zwar jeden Monat brav ihre Abo-Gebühr, aber sie gehen nicht trainieren. Was für eine Verschwendung! Wer gesund sein möchte, braucht kein Fitnessstudio. Du kannst joggen, Radfahren, […]

Mehr Sport machen, weniger essen: Verlängert dein Leben

New York, 3.11.18

Ich möchte im Blog nicht nur über die Finanzen schreiben. Sondern das Spektrum breiter machen. Heute geht es um die Fitness. Fit zu sein kann dein Leben deutlich verlängern. Fitness ist so wichtig wie aufs Rauchen oder Saufen zu verzichten. Es gibt eine neue Studie über die Zusammenhänge zwischen Fitness und Sterblichkeit. Menschen, die Sport […]

Wackel-Börse macht Menschen Angst. Sei gelassen. Probier das Fasten aus

New York, 31.10.18

Irgendwann liest du von einem Börsen-Rückgang von 10, 20 oder 30 Prozent. Du lässt dich nicht verrückt machen. Du sparst einfach stur weiter per ETF oder baust deinen eigenen Aktienkorb weiter aus. Jetzt mit noch mehr Schwung, weil alles günstiger ist. Es ist eine Erinnerung daran, ruhig zu bleiben, wenn du negative Börsennachrichten siehst. Langfristig […]

Gesunde Lebensmittel sind günstig

New York, 29.10.18

Ich sehe so viel Verschwendung. Es gibt massig Bereiche, wo du kürzen kannst. Etwas Typisches habe ich in New York beobachtet: Die Leute schließen eine Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio ab und gehen nur ein paar Mal hin. Anschließend läuft der Vertrag weiter – ohne das die Leute die Muckibude nutzen. Sie geben dann zu, dass […]

Wir steuern auf einen Renten-Tsunami zu. Die Deutschen sparen zu wenig. Riester und Rürup sind aber keine Lösung

New York, 10.9.18

Die Deutschen planen ihren Ruhestand grottenschlecht. Es gibt immer mehr Fälle von Altersarmut. Die Mehrheit scheint Lichtjahre entfernt von einem sorgenfreien Ruhestand zu sein. Sie planen unzureichend für ihre goldenen Jahre. Das Finanzpolster reicht nicht. Unzureichend machen sich die Menschen Gedanken. Es ist ein finanzielles Desaster. Und es wird noch schlimmer. Die Bertelsmann-Stiftung warnt schon […]