Archiv für den Monat: Dezember 2018

Die Deutschen sparen falsch und werden ewig arbeiten müssen

New York, 31.12.18

Die Deutschen sparen 10,2 Prozent ihres Einkommens. Das ist eigentlich nicht schlecht. Doch sie sparen falsch. Sie lieben Sparbücher, Festgeld, Versicherungen etc. Den Aktienmarkt nutzen zu wenige für die Vermögensbildung. Dabei vernichten diese vermeintlich sicheren Sparformen extreme Geldsummen durch die schleichende Inflation und durch Gebühren. ETFs bieten sich gerade für den kleinen Geldbeutel an. Willst […]

Verrückt: Cash ist die beste Anlage für 2018 gewesen

New York, 29.12.18

In diesem Jahr war die beste Anlageklasse das Sparbuch beziehungsweise Bargeld. Wer hätte das gedacht? Es ist erstaunlich. Es ist selten. Meist sind es Aktien gefolgt von Anleihen, Rohstoffen oder Immobilien, die am besten abschneiden. Negative Renditen haben auch Kryptowährungen gebracht. Nun ist der Liebling der Deutschen, eben das Bargeld, auf dem Siegertreppchen. Da werden […]

Der Aktienmarkt ist depressiv.

New York, 28.12.18

Die Sorge um einen Handelskrieg und eine nachlassende Weltkonjunktur reißen die Kurse hin und her. Stimmungen machen Kurse. Der nächste Aufreger kann jederzeit den Dax, Dow Jones oder Nikkei wieder talwärts schicken. Die Indizes können genauso gut nach oben jagen. Die Börse ist manisch-depressiv. Professor Ben Graham, der Mentor von Warren Buffett, hat die Börse […]

Trotz der Nervosität bleib ich ein Optimist

New York, 27.12.18

Die Börse macht wilde Schwünge. Ganz wenige profitieren von der Achterbahnfahrt der Kurse. Irgendwo da draußen timen 9.999 Menschen ihre Transaktionen nicht perfekt und verzocken sich. Irgendwo da draußen gibt es jemand, der vielleicht 1.000 Euro zum idealen Zeitpunkt mit einem heißen Trade platziert hat und eine enorme Geldsumme verdient. Ja, so kann jemand reich […]

Leb dein Leben wie ein großes Erlebnis

New York, 26.12.18

Ich reise viel seit ich nicht mehr jeden Tag in ein Büro muss. Quer durch die USA, Europa, Südamerika… Ich bin gerade in Texas auf dem Weg nach Frankfurt und dann geht es weiter nach Athen. Neben dem Reisen mache ich das Blog-Projekt hier. Ich habe noch andere Projekte in der Planung. Ich mache mehr […]

Die Krise schafft die Basis für enorme Kursgewinne

New York, 25.12.18

Der 10-jährige Bullenmarkt ist vorbei. Endgültig haben wir den Bärenmarkt erreicht. Gerade ist der japanische Aktienmarkt um fünf Prozent nach unten gesackt. Angst breitet sich aus. Rationalität wird verdrängt. Panik kann jederzeit ausbrechen. Am 28. Oktober 1929, dem „Schwarzen Montag“, brach der Dow-Jones-Index um fast 13 Prozent ein. Am Folgetag, dem „Schwarzen Dienstag“, ging es […]

Die Anleger bekommen mehr Angst, je tiefer die Kurse gehen. Dabei sollte der Mut zunehmen

New York, 24.12.18

Die meisten Leser sind erstaunlich vernünftig. Aber es gibt ein paar Ausnahmen. Die Börse stellt sie nun auf die Probe nach dem Ausverkauf. Es gibt Anleger, die meinen, sie sind „langfristige Aktiensparer“. Aber nun hat die Börse manchen einen Teil ihres Einsatzes abgenommen. Sie glaubten, dass ihre Geduld stark ist. Aber sie beginnen jetzt die Nerven […]

Börsenrutsch ist ein Weihnachtsgeschenk

New York, 23.12.18

Wer auf viel Cash sitzt, hat jetzt nach der Börsenkorrektur ein schönes Weihnachtsgeschenk erhalten. Du kannst verbilligt zukaufen.  Dir bleiben im Prinzip zwei Optionen. Du wartest, bis die Börse einen weiteren Rutsch macht, bis die Fetzen fliegen und das Blut auf den Straßen fließt. Medien behaupten in solchen Phasen gerne, dass der Aktienmarkt für immer […]

Börse knirscht: Immer locker bleiben

New York, 22.12.18

An der Börse geht es zu wie auf einem Schlachtfest. Die FANG-Aktien crashen. In 6 Monaten verlor Facebook 40 Prozent des Börsenwerts. Die Biotechs sind um bis zu 40 Prozent in ein paar Tagen zusammengebrochen. Ojemine.  Es ist nicht einfach, wenn Du vor 12 oder 18 Monaten mit dem Investieren begonnen hast. Jetzt gibt es vermutlich […]