Schlagwort-Archive: Ziele

Die Anlagedauer ist das A+O an der Börse. Die meisten haben das nicht begriffen

New York, 24.9.18

Die alten Hasen wissen: Es ist die Anlagedauer an der Börse wichtiger als das Timing. Sprich Sitzfleisch wird belohnt. Kaufen und halten („Buy and Hold“) ist der Weg, der dich vermögend macht. Aktienmärkte neigen nämlich dazu, langfristig zu steigen. Dazu gibt es unzählige Studien (wie diese: PDF). Es gibt zwei sehr schwierige Schritte im Anlageprozess, […]

Daniel, 21, legte 20.000 Euro risikolos an. 10.000 Euro sind im Vanguard ETF Developed World und Emerging Markets. Er träumt von einer Rolex

New York, 29.8.18

Hallo Tim, ich lese deine Beiträge nun schon ein Jahr und möchte dir zunächst einmal ein Kompliment für deinen Blog und besonders für die anregenden Diskussionen in der Kommentarsektion machen. Du moderierst das sehr gut, wodurch oft zusätzliche Aspekte aufkommen, die den Lernfaktor erhöhen. Besonders schätze ich auch Einwände/Ergänzungen von „älteren“ Lesern, die mit Lebenserfahrung […]

Yusuf, 23, Abitur, 25.000 Euro in Aktien, 5000 Euro Cash. Der Gesundheits- und Krankenpfleger möchte Medizin studieren

New York, 27.8.18

Ich bin begeistert von diesem Leserbrief. Mir fehlen die Worte. Yusuf hat nach dem Abitur seine Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger abgeschlossen. Er möchte Medizin studieren. Er ist schon ein fleißiger Aktiensammler. Ich habe großen Respekt vor seinem Fleiss. Toll an dem Leserbrief ist, dass er Fehler bei sich selbst sucht und nicht bei anderen. Er […]

Auf Instagram und Facebook wird angegeben, dass es kracht. Hinter den schönen Fotos verbirgt sich eine traurige Seite

New York, 18.8.18

Auf Facebook und Instagram entsteht eine Scheinwelt. Die Leute geben mit schöner Kleidung, Häusern, Urlauben, Autos an. Wenn man hinter die Kulissen schaut, ist viel Show dabei. Die Kreditkartenfirma Barclycard fand heraus, dass von 10 Käufern einer Kleidung kauft – nur um Fotos auf Instagram zu stellen. Anschließend wird die Ware wieder zurückgeschickt. Die Müllfirma […]

Millionär in 30 Jahren. Was ist Dir wichtiger: Reich zu erscheinen oder reich zu sein? Ich bin lieber reich

New York, 7.5.18

Sylvia Bloom arbeitete in New York für eine Rechtsanwalts-Kanzlei. Die Sekretärin lebte bodenständig. Sie liebte es Aktien zu kaufen und sie durchzuhalten. Als sie starb, hinterließ sie neun Millionen Dollar. Das Geld geht zum Großteil an Stiftungen, um benachteiligten Studenten zu helfen. Ihre Freunde hatten keine Ahnung über ihr enormes Vermögen. Sie hat nie ein […]