Schlagwort-Archive: Familie

Medienstar Spencer Pratt hatte 10 Millionen Dollar, bis er alles für Luxus verbrannte

New York, 28.6.19

Es gibt Fälle, da schlage ich die Hände über dem Kopf zusammen. „Wie kann das sein?“, frage ich mich. Spencer Pratt war ein MTV-Star. Der Schauspieler hatte mit seiner Frau zehn Millionen Dollar. Dann endete seine Karriere, als die MTV-Show „The Hills“ nach sechs Serien beendet wurde. Anstatt seinen luxuriösen Lebensstil einzudämmen, gab Pratt weiter […]

Historiker Rainer Zitelmann fand heraus: Die Deutschen sind ein unheimlich neidisches Volk. Das löst eine Blockade im Kopf aus

New York, 18.6.19

Dirk Rossmann ist ein kultiger Typ. Das britische Wirtschaftsmagazin „Economist“ schilderte bewundernd sein Leben: Rossmann lebt bodenständig. Er hat weder ein Smartphone noch eine teure Uhr. Er lebt seit 35 Jahren mit seiner Frau in demselben bescheidenen Haus. Alle acht Jahre kauft der Milliardär einen neuen Mercedes. Das ist Dirk Rossmann: Wir freuen uns sehr, […]

Der Sinn des Lebens: Leb dein eigenes Leben. Folge deinen Träumen. Und lebe nicht in einer Scheinwelt für andere

New York, 8.6.19

Gestern war ich mit Freunden im preisgekrönten Theaterstück „What the Constitution Means to Me“ auf dem Broadway. Heidi Schreck schrieb das Stück und spielt die Hauptrolle. Sie hat eine beeindruckende Karriere gemacht. Sie spielte früher vor einem kleinen Publikum (Off-Broadway), abseits des Erfolgs. Das Studium finanzierte sie sich über Nebenjobs. Sie lebte immer bodenständig. Ohne […]

Geldverbrenner Wohnen, Auto, Urlaub, Elektronik: Die sozialen Fallen

New York, 23.5.19

Oft wirst du in gesellschaftliche Falle hineingezogen, ohne es zu merken: Heiraten, ein Haus kaufen, das größer ist, als man braucht. Kinder haben, Karriere machen und extravagante Ferien buchen. Ich habe nichts gegen eine Familiengründung und Kinder. Das ist etwas Wunderschönes. Nur habe ich etwas gegen monströse Kostenblöcke. Die zwei größten Ausgabeblöcke sind das Wohnen […]

Zuhause ausmisten und ab in die Natur

New York, 28.4.19

Weltweit gibt es einen Trend gegen den sinnlosen Konsum. Ich habe einen super Artikel über den Minimalismus in der isrealischen Tageszeitung „Haaretz“ entdeckt. Es zeigt, wie Menschen den Überfluss in ihrem Haushalt angehen und ausmisten. Auf der Suche nach weniger Stress, mehr Ordnung und mehr Zufriedenheit. Apple-Gründer Steve Jobs war ein Minimalist, er besaß ganz wenige […]

Du kämpfst dich durch den Job: Für die Freiheit

New York, 13.4.19

Fränzi Kühne, 36 Jahre, gründete mit zwei Freunden 2008 die Internetagentur TLGG. Sie verließ die Uni ohne Abschluss. Heute beschäftigt die Ostberlinerin 200 Mitarbeiter. Damals kamen Twitter und Facebook auf und sie stürzte sich auf die sozialen Medien, was ein voller Erfolg wurde. Die Deutsche Bahn, Lufthansa, Spotify und die Astra Brauerei sind Kunden. Sie ist […]

Reiche Erben, arme Erben

New York, 15.3.19

Wie legen eigentlich Amerikas Milliardäre ihr Geld an? Wie regeln sie ihren Nachlass? Darum dreht sich heute alles im Blog. Familien wie Gates, Buffett oder Vanderbilt geben ihren Kindern überschaubare Summen. Ein Nachfahre des Pharma-Clans Johnson & Johnson erhielt dagegen 600 Millionen Dollar zum 21. Geburtstag. Anderson Cooper ist einer der bekanntesten amerikanischen Journalisten. Jeden […]

Ich bin dann mal weg – in den Bergen New Yorks

New York, 3.2.19

Ich bin in den Bergen in Upstate New York. Im Schnee. Herrlich hier. Relaxen. Wir gehen mit Freunden wandern jeden Tag. Wir waren beispielsweise auf diesem Wanderweg. Es ist so friedlicher in dieser Gegend zwei Autostunden nördlich von New York City. Ich finde das Alex-Lied der „Tote Hosen“ kultig. Die ersten Zeilen bringen das Hamsterrad […]

So gelingt der Weg in die finanzielle Freiheit

New York, 27.1.19

In Deutschland gehen die Immobilienpreise durch die Decke. Ich habe schon mehrfach hier die Vorteile und Nachteile vom Eigenheim beschrieben. Ich weiß nicht, was besser ist, wenn mich jemand fragt. Es hängt vom Einzelfall ab. Ich kenne nicht eure Situation, daher ist es unmöglich für mich, das einzuschätzen. Das könnt nur ihr selbst. Was klar […]

Angst vorm Bärenmarkt. Zeit ins Freie zu gehen zur Ablenkung

New York, 6.12.18

Ein Jahr nach einer Boom-Dekade mit ein- und zweistelligem Wachstum regen sich Börsianer auf. Sie sagen: „Es ist so schlimm. Die Kurse gehen noch weiter runter.“ Ich denke, dieser Aktienmarkt ist für Zocker ein Alptraum. Sie wollen schnelles Wachstum im Depot sehen. Ein Jahr mit miesen Renditen (es ist noch nicht so schlimm) macht Langfristsparer […]