Schlagwort-Archive: Vanguard

ETF-Pionier Jack Bogle warnt vor Macht der Indexfonds

New York, 2.12.18

John Bogle hat Vanguard, den Weltmarktführer für Indexfonds, gegründet. Nun warnt ausgerechnet er vor der Macht der drei führenden Anbieter: Vanguard, BlackRock und State Street. Bald werde die Hälfte aller Aktien in den Händen passiver Fonds sein, die aktiven Investoren werden zunehmend verdrängt. Die Macht des Trios sei so enorm, dass die Chefs der Indexfirmen […]

Ami kam im Dollar-Kostüm ins Büro. Sein ETF-Depot wächst. Er geht bald in Frührente

New York, 1.11.18

Dieser Amerikaner kam im schicken Dollar-Kostüm ins Büro. Er will finanziell frei werden. Zu Halloween wollte er den Kollegen zeigen, was sein Ziel ist: Er möchte so schnell wie möglich ein ausreichendes Depot-Vermögen haben, um davon in die Frührente zu können. Er spart per Indexfonds von Vanguard. Sein Kostüm soll den VTSAX symbolisieren. Der US-Fonds […]

Es geht: Vom Schuldenjunkie zum finanziell Freien

New York, 25.10.18

Ich behalte meine Aktien langfristig. Bevor ich eine Aktie kaufe, überlege ich mir, ob ich sie tatsächlich 20 bis 30 Jahre halten möchte. So habe ich mir ein Depot mit Adidas, SAP, Bank of America, Citigroup, Berkshire Hathaway, Johnson & Johnson, CTS Eventim, Chevron, Verizon, Nike, Microsoft, Amazon, Alphabet, Netflix, Facebook, Exxon… zusammengestellt. Tägliche oder […]

Warum ein Sparplan besser ist, als auf den nächsten Crash zu warten

New York, 20.7.18

Ich lese manchmal solche Kommentare: „Die Börse ist auf einem Rekordhoch. Ich warte ab. Ich hab 60.000 Euro Cash. Da ist es gut aufgehoben. Ich gehe erst in Aktien, wenn der Crash kommt.“ Diese Mentalität klingt logisch. Macht aber wenig Sinn. Die meiste Zeit erklimmt die Börse ein Rekordhoch. Die Börse steigt eben langfristig. Das […]