Schlagwort-Archive: Ruhestand

Harvard-Forscher sagen: FIRE-Bewegung ist gut. Finanziell frei zu sein macht Sinn

New York, 13.12.18

Nun sagt sogar die Elitehochschule Harvard Business School, dass finanzielle Freiheit etwas Sinnvolles ist. Die Wissenschaftler begründen es so: „Wenn Sie den Kern herausnehmen, liebe ich die Botschaft. Herzstück ist, dass Sparsamkeit wichtig ist. Das bedeutet wiederum, dass es die Menschen zwingt, nachzudenken.“ Hier ist ein Podcast mit drei Harvard- Forschern. Angesichts wachsender Schuldenberge und […]

Leser Matthias: Vom Loser zur Erfolgsmaschine

New York, 7.11.18

Hi Tim, ich möchte dir mal meine Kurzbiographie schicken. Bitte lese sie dir durch. Du hast mich die letzten Jahre auch sehr motiviert. Deinen Blog finde ich absolut spitze. Ich lese ihn jeden Tag in der Früh. ***** Du wirst wahrscheinlich lachen, weil ich selber lachen muss, wie ich früher drauf war. Mit 18 Jahren […]

Finanziellen Erfolg musst du dir erarbeiten: Ehrgeiz, bodenständig, sparsam, clever

New York, 2.11.18

Schwierigkeiten bekommst du bei FIRE-Lebensentwürfen hauptsächlich auf sozialer Ebene. Daher würde ich darüber im Büro, in der Freizeit, selbst bei Verwandten schweigen wie ein Grab. Binde es nicht jedem auf die Nase. Die Masse hat dafür kein Verständnis. Sie versteht das FIRE-Konzept nicht. Mehr Leben (wozu auch die Kinderbetreuung gehört) und weniger Arbeiten ist nicht […]

Statt Edel-Küche: Fasten beim Geld und Essen ist was Tolles

New York, 30.10.18

Ich erlebte schon häufiger Aktionen mit Clown-Küchen. Es gibt Familien, die nehmen ein Darlehen auf, um die Küche zu erneuern. Es ist so eine Phantasiewelt. Sie denken kurzfristig. Sie haben im Grunde keine Reserven. Aber dann müssen es die feinsten Geräte von Miele sein. Alles in Grau. Klar, es sieht schön aus. Selbstverständlich mit Kücheninsel. […]

FIRE-Bewegung: 1 Million Euro im Depot, dann ab in die Freiheit

New York, 17.10.18

Die meisten meiner 500 Stammleser haben das Ziel ein üppiges Depot aufzubauen. Viele spielen mit dem Gedanken, früher in die Freiheit zu gehen. Den Job an den Nagel zu hängen. Manch einer träumt von 750.000 Euro im Depot, andere wiederum von 1 Million Euro. Das wird dauern. Es wird vermutlich länger dauern als ein Jahrzehnt, […]

Der sinnlose Konsum führt in die Altersarmut und Unzufriedenheit

New York, 6.10.18

Falls Du es in den Nachrichten noch nicht gesehen hast: Der Internationalen Währungsfonds (IWF) rät den Deutschen mehr zu konsumieren und länger zu arbeiten. „Wir wünschen uns, daß die Deutschen länger arbeiten“, sagte Julie Kozack, die Chefin einer IWF-Delegation zu Regierungsvertretern in Berlin. „Das bedeutet aber nicht notwendigerweise, daß das gesetzliche Renteneintrittsalter steigen muß.“ Entscheidend […]

Du kürzt Kosten. Du fängst an zu sparen. Aber du bist spät dran mit Mitte 40

New York, 5.10.18

Ich habe hier einige Leser, die sagen offen: „Ich habe lange Zeit nicht ans Sparen gedacht. Ich habe einen Fehler gemacht. Ich bin 45 Jahre alt und habe keine Rücklagen.“ Ich sage dann immer, es ist nie zu spät eine Reserve aufzubauen. Ich würde raten, dich nicht zu sehr zu ärgern über deine Vergangenheit. Es […]

Reich mit Dividenden: Du kannst einen flotten Geldfluss für den Ruhestand aufbauen

New York, 28.9.18

Wie planst du deinen (Früh-)Ruhestand? Du erhältst höchstwahrscheinlich eine gesetzliche Rente. Du hast persönliche Ersparnisse und vielleicht eine Versicherung oder ein abbezahltes Eigenheim. Aber es gibt eine andere Quelle, die oft übersehen wird: Dividenden. Dividenden von Aktien sind ein zusätzlicher potenzieller Einkommensstrom, mit dem du deinen Lebensstil im Ruhestand aufrechterhalten kannst. Wenn Du beispielsweise 100 […]