Schlagwort-Archive: Kaufen

So gelingt der Weg in die finanzielle Freiheit

New York, 27.1.19

In Deutschland gehen die Immobilienpreise durch die Decke. Ich habe schon mehrfach hier die Vorteile und Nachteile vom Eigenheim beschrieben. Ich weiß nicht, was besser ist, wenn mich jemand fragt. Es hängt vom Einzelfall ab. Ich kenne nicht eure Situation, daher ist es unmöglich für mich, das einzuschätzen. Das könnt nur ihr selbst. Was klar […]

Sparen und Assets sammeln, um Dividenden zu kassieren

New York, 25.1.19

Die Leute, die ich kenne, verstehen nicht den Zinseszins. Wenn ich ihnen erkläre, dass die finanzielle Freiheit möglich ist, schütteln sie mit dem Kopf und tun das als Quatsch ab. Aber es geht. Sie verstehen eben nicht die Mathematik der finanziell Freien. Sie verstehen die gesamte Bewegung nicht. Wenn ich ihnen erkläre, sie müssen eifrig […]

Du lebst ohne den Konsum hochzufahren

New York, 20.1.19

Angenommen du machst Karriere. Du bist motiviert ohne Ende. Du hast einen Bonus erhalten. Dein Gehalt steigt kräftig. Dein Chef fördert dich. Das Vertrauen dir gegenüber ist im Büro enorm gewachsen. Du bist eine Führungskraft geworden. Dank des hohen Gehalts und der hohen Sparquote kannst du ein beachtliches Depot aufbauen. Du weißt etwas, was die […]

Hallo New York: Gestern traf ich eine Minimalistin aus Deutschland

New York, 19.1.19

Gestern traf ich Huong Tran aus dem Ruhrgebiet. Die freiberufliche Redakteurin betreibt den Blog Minimalkonzept über Minimalismus und Nachhaltigkeit. Begeistern kann sie sich für die Abfallvermeidung (Plastik). Von Bloggerin Lauren Singer aus Brooklyn ist die deutsche Minimalistin angetan, die ein Geschäft ohne unnötige Verpackungen betreibt: Huong fand einen Eurowings-Flug von Düsseldorf nach New York (und […]

Apple und Berkshire kommen unters Messer

New York, 4.1.19

Ich habe viele Gemeinsamkeiten mit Warren Buffett. Vor allem jetzt, da die Kurse seit Wochen sinken. Das Finanzgenie verlor am Donnerstag geschätzte 36 Milliarden Dollar nur durch den Kursrutsch seiner Apple-Position. Massiv ist außerdem Buffetts Beteiligung an dem Lebensmittelkonzern Kraft-Heinz eingebrochen. Vermutlich wird Berkshire Hathaway im vierten Quartal einen Verlust melden, weil es die Wertansätze […]

Die irre Lebensstilinflation

New York, 9.12.18

Dein Lebensstil entscheidet über deine Sparquote. Es macht langfristig einen gewaltigen Unterschied, wenn du bodenständig lebst. Dein Wohlstand wird deutlich höher ausfallen, wenn du nicht abhebst. Es ist logisch, wird aber gerne unterschätzt. Es ist offensichtlich, dass die Aufrechterhaltung der Ausgaben auf einer konstanten Höhe besser ist, als sie stetig zu erhöhen. Ich denke, es […]

Angst vorm Bärenmarkt. Zeit ins Freie zu gehen zur Ablenkung

New York, 6.12.18

Ein Jahr nach einer Boom-Dekade mit ein- und zweistelligem Wachstum regen sich Börsianer auf. Sie sagen: „Es ist so schlimm. Die Kurse gehen noch weiter runter.“ Ich denke, dieser Aktienmarkt ist für Zocker ein Alptraum. Sie wollen schnelles Wachstum im Depot sehen. Ein Jahr mit miesen Renditen (es ist noch nicht so schlimm) macht Langfristsparer […]

Ein Aufschrei geht durch Deutschland: CDU-Chef-Anwärter Friedrich Merz will Aktiensparen fördern

New York, 3.12.18

Die Amerikaner haben das Aktiensparsystem, das CDU-Chefanwärter Friedrich Merz einführen will. Wer motiviert beim Aktiensparen für die Rente mitmacht, kann ein erhebliches Vermögen aufbauen. Warum so viele Stimmen in Deutschland dagegen sind, ist das schon merkwürdig. Die Amerikaner fahren jedenfalls sehr gut damit. Du kaufst monatlich ETFs per Sparplan. Du erhältst Steuervorteile. Aber die Denke […]

Geprügelte Kurse, leere Konten, volle Schränke: Was du besser machen kannst

New York, 15.11.18

Die Börsenkorrektur schüttelt einige Depots durch. In einem Bullenmarkt fällt den meisten natürlich das Aktiensparen leichter, weil die Kurse an den meisten Tagen steigen. Anleger sind oft nicht konsequent. Sie sparen im Bärenmarkt einfach nicht weiter. Sie werden entmutigt. Kaum sinkt das Depot kräftig, verlieren sie die Nerven. Gerade junge Anleger spielen sehr riskante Spiele. […]

Immer mehr Deutsche sind überschuldet

New York, 14.11.18

Die Deutschen sind Reise- und Konsumeuropameister. Sie sind sogar Weltmeister im Reisen. Das wird nie beklagt. Aber es wird gejammert, dass das Geld knapp ist. Man muss halt entscheiden, für was man sein Geld ausgibt. Dafür sind fast zehn Prozent der Deutschen überschuldet. Trotz guter Konjunktur können 6,7 Millionen Bürger ihre Schulden nicht mehr bezahlen. […]