Schlagwort-Archive: Charlie Munger

Anleger verkaufen zu schnell ihre besten Aktien

New York, 8.5.19

Warren Buffett hat der ganzen Welt wiederholt und konsequent seine Strategie mitgeteilt. Das macht er seit Jahren und Jahrzehnten. Ich frage mich, warum ihn nicht mehr Menschen kopieren. Die Menschen haben zu viel Angst vor Aktien. Dabei ist es von Vorteil Produktivkapital (Aktien, ETFs) zu besitzen. Selbst wenn Anleger Aktien oder ETFs kaufen, dann haben […]

Warren Buffett: Bankaktien sind für ihn ein sicherer Hafen

New York, 25.3.19

Die Deutschen sind überwiegend Menschen mit einer geringen Risikobereitschaft. Daher sind ihre beliebtesten Geldanlagen das Girokonto und Sparbuch. Es folgen laut einer Umfrage auf den weiteren Plätzen der Bausparvertrag, Rentenversicherungen und kapitalbildende Lebensversicherungen. Ziemlich am Ende der Beliebtheitsskala tauchen Fonds und Aktien auf. Ich bin ich immer wieder überrascht, wenn ich solche Studien sehe. Es […]

Wie du erfolgreich an der Börse wirst

New York, 13.3.19

Amerika ist das Land des Konsums. Eine geringe Sparquote führt dazu, dass die Mittelschicht über ein ziemlich geringes Vermögen verfügt. Nach Angaben der Notenbank Federal Reserve beträgt der durchschnittliche Nettovermögenswert der Amerikaner im Alter zwischen 65 und 74 Jahren 1 Million Dollar, der Median liegt dagegen bei 224.000 Dollar. Unter 35-jährige haben durchschnittlich 76.200 Dollar […]

Mit Dividendenaktien reich in die Rente

New York, 14.2.19

Ich schüttle nur den Kopf über die Faulheit und mangelnde Initiative der Deutschen. Sie jammern, dass sie nicht genug Rente bekommen mit 65 oder 67 Jahren. Aber sie tun nichts dagegen. Der typische Konsument aus der Mittelschicht gibt eben zu viel Geld für Plunder aus. Es ist unverantwortlich. Es ist wirklich dumm. Die Leute verarmen. […]

Ein Ex-Spion ist in die Teilfreiheit. Er bloggt übers Lesen und Warren Buffett

New York, 30.11.18

Shane Parrish ist ein cooler Typ. Die „New York Times“ schrieb über den 39-jährigen. Parrish war Cybersecurity-Experte bei Kanadas Top-Geheimdienst. Gelegentlich bloggte er. Vor einigen Jahren bemerkte er etwas über seine Leser: 80 Prozent seiner Anhänger arbeiteten an der Wall Street. Sein Blog soll bei der Selbstverbesserung helfen. Sein Rat: Lesen, Lesen, Lesen. Er ist […]

Optimisten geht es besser und sie leben länger

New York, 28.11.18

Der Job geht dir auf die Nerven. Die Börse knickt ein. Die Waschmaschine ist kaputt gegangen. Das Girokonto ist tief im Minus. In der Beziehung knirscht es. Wie kannst du in dieser Situation optimistisch bleiben? Leute sind in solchen Lebenslagen schlecht drauf. Sie jammern, meckern, ziehen sich zurück. Sie wenden sich vielleicht Verschwörungstheorien zu. Manch […]

Börse wird ungemütlich: Durchhalten! Ein Crash ist für Mutige ein Geschenk

New York, 26.10.18

Über eine Dekade rannten die Kurse nach oben. Nun kriselt es an der Börse. Seit zwei Wochen geht es kräftig abwärts. Ich lasse mich davon nicht abbringen. Ich behalte all meine Aktien. Mehr noch: Ich kaufe stetig zu. Ich weiß, ich kann die Börse nicht timen. Ich weiß zudem, dass gute Firmen langfristig mehr wert […]

Börsenbeben: Nur keine Panik bekommen!

New York, 11.10.18

Gerade beben die Kurse. Weltweit werden die Börsen etwas geschüttelt. Es herrscht Unsicherheit. Nervosität geht um. Ich rate zur Gelassenheit. Im Juli 2016 erreichte der S&P-500-Index ein Allzeithoch bei 2.130 Punkten. Offenkundig war es an der Zeit, zu verkaufen und auf den bevorstehenden Absturz zu warten. Das rieten damals viele „Experten“. Die bekannten Namen. Die […]