Schlagwort-Archive: Schlaf

Ich bin ein neurotischer New Yorker geworden

New York, 18.5.19

Neurotische, reiche New Yorker gehen in Therapie. Sie haben einen Ernährungs- und Fitnessberater. All das mache ich mit. Trotz meiner Sparsamkeit mache ich etwas außerhalb der Reihe. Meine Fitnessberaterin Emma Galland sagt, ich muss weniger Kaffee trinken. Maximal erlaubt sie mir zwei Tasse am Morgen. Und eine weitere Tasse bis maximal 13 Uhr. Danach soll […]

Optimisten geht es besser und sie leben länger

New York, 28.11.18

Der Job geht dir auf die Nerven. Die Börse knickt ein. Die Waschmaschine ist kaputt gegangen. Das Girokonto ist tief im Minus. In der Beziehung knirscht es. Wie kannst du in dieser Situation optimistisch bleiben? Leute sind in solchen Lebenslagen schlecht drauf. Sie jammern, meckern, ziehen sich zurück. Sie wenden sich vielleicht Verschwörungstheorien zu. Manch […]

Wie uns Zivilisationskrankheiten quälen

New York, 23.11.18

Bist du finanziell frei, sind deine Eltern bestimmt stolz auf dich. Sie müssen sich keine Sorgen mehr um dich machen. Du kannst mit deinem Leben machen, was du willst. Freunde und Bekannte können neidisch werden. Natürlich werden sie es kaum offen sagen, aber du kannst es vielleicht fühlen. In einigen Kommentaren kannst du die Eifersucht […]

Du bist dank der Börsengewinne Privatier geworden: Es geht dir viel besser ohne den Arbeitsstress

New York, 12.11.18

Es gibt viele Deutsche, die haben enorme Summen auf Sparbüchern, Festgeldkonten, Bausparverträgen, Versicherungen gebunkert, obwohl sie keinerlei Rendite unterm Strich abwerfen. Wer das für Dekaden macht, verpasst enorme Renditen. Ein ETF auf den Welt-Aktienmarkt wäre eine Lösung. Aber es herrscht Angst vor der Börse, was irrational ist. Das hindert die Anleger daran, ihr Geld besser […]