Schlagwort-Archive: Luxus

Auf einmal bist du in der Freiheit am Pool

New York, 5.7.19

Gestern habe ich die Serie unterbrochen, jeden Tag einen neuen Eintrag im Block zu veröffentlichen. Ich bin in Griechenland auf einer Insel. Genauer gesagt in Santorini. In einem echten Luxusschuppen. Ich bleibe nur zwei Tage, weil das viel zu teuer ist. Ich wollte mal erleben, wie die Reichen ihren Urlaub verbringen, wenn die Nacht über […]

Das Leben ist für viele ein Fest zum Protzen

New York, 28.5.19

Der SPIEGEL warnt gebetsmühlenartig vor den eigenen vier Wänden. Ich finde das gut. Diese ständigen Lobpreisungen der Immobilie geht mir gegen den Strich. Ein Eigenheim ist nicht per se schlecht oder gut. Es hängt vom Einzelfall ab. Gerade in einem Immobilienboom wie wir ihn derzeit haben, ist es gut, wenn Medien vor zu viel Euphorie […]

Mit der ETF-Strategie zum 900.000 Euro Depot

New York, 20.4.19

Als Kind und Jugendlicher schwamm meine Familie nicht im Geld. Manchmal war das Geld knapp. Was soll daran so schlecht sein, die Armut oder Geldknappheit zu verlasen? Finanzielle Freiheit oder Sparsamkeit sind etwas Befreiendes. Manche begehen in ihren 20er Jahren die schlimmsten Fehler ihres Lebens. Ich träumte von einem großen BMW – und kaufte mir […]

Der übermäßige Konsum, der ins Elend führt

New York, 4.3.19

Was uns als glückliches Leben jeden Tag auf dem Bildschirm als Lebensideal vorgespielt wird, ist eine Illusion. Es ist eine Lüge. In Wahrheit ist es ein grauenvolles Leben. Herausforderungen, Scheitern, Anstrengen, Schwitzen… das macht uns zufrieden. Nicht das Einkaufserlebnis. Wir können uns eben nicht alles leisten. Wir füllen unser Zuhause mit endlos viel Müll. Wir […]

Johnny Depp, Nicolas Cage, Boris Becker: Sparen können sie nicht

New York, 22.1.19

Boris Becker verdiente Dutzende Millionen. Die Tennislegende kaufte sich Villen, teure Autos, düste mit dem Privatjet in den Urlaub, feierte luxuriöse Party. Er ging pleite. Nein zu sagen zu zusätzlichen Kosten ist definitiv wie ein Muskel, der trainiert werden muss. Wer den Sparmuskel nicht trainiert, hat ein Problem. Dann verkümmert er. Boris Becker hat nie […]

Angst vorm Bärenmarkt. Zeit ins Freie zu gehen zur Ablenkung

New York, 6.12.18

Ein Jahr nach einer Boom-Dekade mit ein- und zweistelligem Wachstum regen sich Börsianer auf. Sie sagen: „Es ist so schlimm. Die Kurse gehen noch weiter runter.“ Ich denke, dieser Aktienmarkt ist für Zocker ein Alptraum. Sie wollen schnelles Wachstum im Depot sehen. Ein Jahr mit miesen Renditen (es ist noch nicht so schlimm) macht Langfristsparer […]

Die Wahrheit über das Geld: Wie du vermögend wirst und wie nicht

New York, 10.11.18

Ich bin der Typ, der überall versucht zu sparen. Jeder zusätzliche Euro wandert ins Depot. Ich quäle mich nicht mit jedem Euro herum, aber es muss die Richtung stimmen. Ronald Read lebte im Bundesstaat Vermont ein bescheidenes Leben. Er diente der US-Armee im Zweiten Weltkrieg. Als der Soldat von seinem Kriegseinsatz in Nordafrika, Italien und […]

Was für ein Fehler: Die meisten Deutschen haben die Super-Börse verpasst

New York, 6.9.18

Die meisten Deutschen haben einen der größten Bullenmärkte verpasst. Die Deutschen meiden Aktien. Sie bevorzugen Sparguthaben, Versicherungen, Bausparen usw. Sie kaufen gerne Immobilien auf Pump. Sie haben aber Angst vor den Kursschwankungen auf dem Börsenparkett. Dabei täten die Deutschen gut daran, über die Börse langfristig per ETF oder ein breites Aktiendepot zu sparen. Fast jede […]

Karriere-Überflieger Christian Ulbrich: Multi-Millionär aus Hamburg und Vonovia-Aufsichtsrat lebt bescheiden. Luxus mag er nicht. Sein Auto ist 13 Jahre alt. Er verdient 10 Millionen Dollar im Jahr

New York, 17.8.18

Christian Ulbrich ist der Chef des weltweit zweitgrößten Immobiliendienstleisters JLL mit Sitz in Chicago. Der 52-jährige Hamburger mag kein Brimborium. Auf Luxusjachten und Champagner kann er gerne verzichten. Am liebsten würde er Verträge mit Handschlag machen – so wie es Warren Buffett schon machte. Er verdient fast zehn Millionen Dollar im Jahr. Sein Arbeitgeber JLL […]

Du investierst clever Dein Geld. Du achtest auf ausreichend Schlaf. Eine gesunde Ernährung. Körperliche Aktivität. Das ist gut fürs Gehirn

New York, 6.8.18

Auf der sozialen Plattform Reddit habe ich einen lustigen Kommentar entdeckt. Ein 38-jähriger Softwareingenieur erhielt 200.000 Dollar jährliche Erfolgsbeteiligung für seine Arbeit. Das ist eine enorme Summe. Die Kollegen fragen ihn natürlich, was er mit dem vielen Geld mache. Ein neues Auto, ein Boot, eine Rolex oder ein Ferienhaus müssten doch drin sein, bombardierten sie […]