Wie ein Fotokünstler New York sieht


New York, 2. März 2012

Beeindruckend. Stark. Gigantisch. Der Künstler Dominic Boudreault zeigt Eindrücke aus New York, Chicago, Toronto und Montreal in einem kurzen Video (3 Minuten).
Zu sehen sind in Manhattan der Bahnhof Grand Central, das Empire State Building und die Brooklyn Bridge. Boudreault hat für das Video Fotoserien erstellt und zeigt diese im Zeitraffer. Gelungen ist der Kontrast zwischen den hektischen Millionenmetropolen und der Natur. Die einen Szenen zeigen die Menschen in Bewegung, die anderen Szenen die Sterne auf dem Durchmarsch. An dem Kurz-Video arbeitete der Fotograf ein Jahr lang.
New York ist jedenfalls eine faszinierende Stadt.

Timelapse – The City Limits from Dominic on Vimeo.


tim schaefer (Author)

drucken


Gedanken zu „Wie ein Fotokünstler New York sieht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

bitte lösen Sie diese einfache Aufgabe (Spamschutz) *