Kaufen Sie Aktien, die am Boden liegen!


New York, 15. September 2009

bild

Als Value Investor kaufen Sie am besten Aktien mit einem monatelangen Seitwärtstrend. Ich ziehe Titel vor, die sich mindestens sechs Monate lang auf der Stelle bewegt haben. Dann ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass das Schlimmste überstanden ist und es wieder aufwärts geht. Voraus sollte ein dramatischer Kursrutsch gegangen sein. Wenn sich die Gewinnsituation bessert und Sie zudem Insiderkäufe beobachten, dann ist das ein idealer Zeitpunkt zum Einstieg.
Sie sehen oben einen solchen Chart! Ich habe hier schnell zwei Trendlinien reingesetzt. Ein Chart wie aus dem Bilderbuch. Ich sehe hier einen schönen Kaufzeitpunkt. Die Aktie befindet seit Januar auf einem festen Fundament. Ich bin mir ziemlich sicher, dass sich dieser Pennystock bezahlt macht. Eine Restunsicherheit besteht freilich immer.
Ich wollte Ihnen mit dem obigen Chart-Beispiel zeigen, wie ich bei meinen Value-Investments vorgehe. Gerade bei Einzelhändlern und Restaurantketten finden Sie derzeit solche Situationen in den USA.


tim schaefer (Author)

drucken


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

bitte lösen Sie diese einfache Aufgabe (Spamschutz) *