Dow korrigiert, General Motors steht vor dem Aus


New York, 27. Mai 2009

bild

Am Mittwoch gab der Dow Jones um 173 auf 8.300 nach. Kein Grund zur Sorge. Nur ein Tag mit rotem Vorzeichen. Seit dem Tiefpunkt Anfang März stieg der Index bereits um 30 Prozent. Ich warte ab und bleibe investiert. General Motors sackte heute abermals um ein Fünftel auf 1,15 Dollar ab. Mein Kursziel für die Zombie-Aktie: 1 Cent. Jeden Tag rechne ich mit der Insolvenz des Automobilherstellers.


tim schaefer (Author)

drucken


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

bitte lösen Sie diese einfache Aufgabe (Spamschutz) *