Schlagwort-Archive: Johnson & Johnson

Auf den Spuren von Warren Buffett: Martin, 35, hat ein beachtliches Dividendendepot aufgebaut. Er kassiert 11.000 Euro Dividende im Jahr. Es wird immer mehr

New York, 21.8.18

Ich erhielt noch einen beachtlichen Leserbrief. Martin hat nach dem Vorbild von Warren Buffett ein Dividendenportfolio aufgebaut. Ich bin beeindruckt. Das ist eine erstaunliche Strategie. Ich habe großen Respekt vor seiner Disziplin. Er ist auf dem Weg in die finanzielle Freiheit schon weit. Die Dividenden bringen ihm über 1.000 Euro im Monat im laufenden Jahr. […]

Fabian, 31, wartet auf den Crash, dann mag er sein Cash zum Aktienkauf einsetzen. Im Depot sind schon Apple, Johnson & Johnson, Nike, Novo Nordisk, VFC & Co

New York, 29.7.18

Hallo lieber Tim, ich lese deinen Blog schon seit einiger Zeit und verfolge aufmerksam die Kommentarspalten unter deinen Beiträgen. Bislang habe ich mich allerdings noch nicht an den angeregten Diskussionen beteiligt. Ich hoffe, das werde ich bald ändern. Ich finde es toll, dass du in regelmäßigen Abständen Leserbriefe veröffentlichst. Deshalb möchte ich dir einen Einblick […]

Robert, 27, spart eifrig. Er möchte finanziell frei werden. Er kauft ETFs und Aktien

New York, 9.1.18

Hallo Tim, mein Name ist Robert. Ich bin 27 Jahre alt. Ich invertiere seit April 2016 in ETFs und Aktien. Ich habe seither auch einen Nebenjob auf 450-Euro-Basis. Meine Sparquote liegt über 50 Prozent. Ich kaufe jeden Monat Aktien und ETFs. Ich bin hoffentlich auf dem Weg in die finanzielle Freiheit. Ich würd mich freuen, […]