Schlagwort-Archive: Harvard Business School

Schauspielerin Katrin Sass hat 800 Euro Rente

New York, 8.2.19

Schauspieler sind scheinbar oft von Altersarmut betroffen. Katrin Sass sagte der „Bild“, dass sie seit fast 40 Jahren vor der Kamera stehe, aber lediglich von 800 Euro im Monat leben müsse. Das ist ihre Rente. Mehr hat die Darstellerin des „Usedom-Krimi“ nicht. Schauspielerin Katrin Sass ist trockene Alkoholikerin. #InasNacht verrät sie, wieso sie trotzdem Wein […]

Harvard-Forscher sagen: FIRE-Bewegung ist gut. Finanziell frei zu sein macht Sinn

New York, 13.12.18

Nun sagt sogar die Elitehochschule Harvard Business School, dass finanzielle Freiheit etwas Sinnvolles ist. Die Wissenschaftler begründen es so: „Wenn Sie den Kern herausnehmen, liebe ich die Botschaft. Herzstück ist, dass Sparsamkeit wichtig ist. Das bedeutet wiederum, dass es die Menschen zwingt, nachzudenken.“ Hier ist ein Podcast mit drei Harvard- Forschern. Angesichts wachsender Schuldenberge und […]