Schlagwort-Archive: Erlebnisse

Börsenmillionär: Je früher du mit dem Aktiensparen anfängst, desto besser

New York, 21.6.19

Der frühe Vogel fängt den Wurm. Das trifft auch auf die Börse zu. Nimm dieses Beispiel: Peter und Anton sind beide 25 Jahre alt. Sie beschließen, mit 65 in den Ruhestand zu gehen. Peter zahlt 500 Euro im Monat vom 25. bis zum 35. Lebensjahr in sein Depot. Anton möchte nach dem Berufsstart feiern, Party […]

Geprügelte Kurse, leere Konten, volle Schränke: Was du besser machen kannst

New York, 15.11.18

Die Börsenkorrektur schüttelt einige Depots durch. In einem Bullenmarkt fällt den meisten natürlich das Aktiensparen leichter, weil die Kurse an den meisten Tagen steigen. Anleger sind oft nicht konsequent. Sie sparen im Bärenmarkt einfach nicht weiter. Sie werden entmutigt. Kaum sinkt das Depot kräftig, verlieren sie die Nerven. Gerade junge Anleger spielen sehr riskante Spiele. […]

Auf Instagram und Facebook wird angegeben, dass es kracht. Hinter den schönen Fotos verbirgt sich eine traurige Seite

New York, 18.8.18

Auf Facebook und Instagram entsteht eine Scheinwelt. Die Leute geben mit schöner Kleidung, Häusern, Urlauben, Autos an. Wenn man hinter die Kulissen schaut, ist viel Show dabei. Die Kreditkartenfirma Barclycard fand heraus, dass von 10 Käufern einer Kleidung kauft – nur um Fotos auf Instagram zu stellen. Anschließend wird die Ware wieder zurückgeschickt. Die Müllfirma […]