Schlagwort-Archive: Angst

Der Handelsstreit zwischen China, USA, Europa spitzt sich zu. Amerika rasselt mit den Säbeln gegen den Iran. Was Anleger jetzt tun sollten

New York, 14.5.19

Ich weiß, dass mein Rat dich nicht wirklich auf eine sinnvolle Weise voranbringt. Aber meine Strategie ist, dass ich stetig Aktien kaufe. Alle zwei oder drei Wochen. Ich denke nicht einmal darüber nach, die Strategie zu ändern. Die Wendungen an der Börse, die Kriegsmanöver, der Handelskrieg… all das mag dich dazu bringen, Aktien hin und […]

Mach dir keine Sorgen um dein Aktiendepot, lass es ruhen

New York, 5.5.19

Warren Buffett sagt, du kaufst eine gute Firma und lässt die Aktie einfach im Depot schlummern. Lange Zeit. So wie ein Bauernhof oder ein Haus. Du brauchst dich nicht ständig mit den Nachrichten der Firma beschäftigen. Es sei im Prinzip verschwendete Zeit, sagte er in einem Interview mit „Yahoo Finance“. Die Leute machten sich zu […]

In die finanzielle Freiheit mit einem Maßband, Warren Buffetts Party etwas eingetrübt

New York, 2.5.19

Konsumfreunde entgegnen gerne, dass das Sparen nichts bringt. Die finanzielle Freiheit würden sie eh nie erreichen, deshalb wollen sie es erst gar nicht probieren, so das fehlgeleitete Argument. Dabei übersehen sie: Selbst wenn sie es nie in die finanzielle Freiheit schaffen, sind sie finanziell besser aufgestellt, als wenn sie es niemals versucht hätten. Sie können […]

Mit einer sparsamen Einstellung gelassener leben: Im Job und in der Freizeit

New York, 26.4.19

Ein Grund, warum es sich lohnt, ein Finanzpolster aufzubauen: Hast du nicht schon Momente gehabt, in denen dein Chef oder ein Kollege richtig gehässig waren? Bestimmt. Das passiert immer wieder. Also hast du dein Geldpolster und deine Schuldenfreiheit für einen guten Grund. Du arbeitest mit weniger Stress als die anderen Konsum- und Schuldenjunkies auf der […]

Warren Buffett: Bankaktien sind für ihn ein sicherer Hafen

New York, 25.3.19

Die Deutschen sind überwiegend Menschen mit einer geringen Risikobereitschaft. Daher sind ihre beliebtesten Geldanlagen das Girokonto und Sparbuch. Es folgen laut einer Umfrage auf den weiteren Plätzen der Bausparvertrag, Rentenversicherungen und kapitalbildende Lebensversicherungen. Ziemlich am Ende der Beliebtheitsskala tauchen Fonds und Aktien auf. Ich bin ich immer wieder überrascht, wenn ich solche Studien sehe. Es […]

Die Angst vor Aktien macht keinen Sinn. Hier ist der Beleg

New York, 18.3.19

Ich verstehe nicht, warum die Angst so groß ist vor Aktien. Im Schnitt legt die US-Börse um rund 10% jährlich zu. Selten kommt es zu einem Einbruch. Wenn er der Crash dann mal kommt wie 2008, erholen sich die Kurse wieder kräftig im Anschluss. Je seltener du auf die Kurse schaust, desto besser fühlst du […]

Die Deutschen meiden weiter Aktien, obwohl das doof ist

New York, 11.3.19

Es wird in Deutschland gerne gejammert, dass die gesetzliche Rente so mager ausfällt. Dabei könnte die Börse helfen, die Lücke im Alter zu schließen. Indexprodukte könnten gerade der Mittelschicht helfen, Vermögen aufzubauen. Aber das Thema Aktien zur Altersvorsorge bekommt in Deutschland noch immer nicht die Bedeutung, die es eigentlich haben sollte. Mit Blick auf die […]

Der Zinseszins: Setze ihn in der Karriere und beim Sparen ein

New York, 30.1.19

Sam Altman ist ein Überflieger. Er studierte an der Stanford Universität, brach aber ab. Im Alter von 19 Jahren gründete er Loopt. Handy-Nutzer konnten mit dem Dienst mit anderen ihren Aufenthaltsort teilen. Fünf Millionen Menschen registrierten sich. Für 43 Millionen Dollar verkaufte Altman Loopt. Altman investierte anschließend als Angel Investor in Erfolgsfirmen wie Airbnb, Reddit, […]

Nichtstun oder Zukaufen ist das Beste, wenn die Kurse knirschen

New York, 7.1.19

Die Medien jammern. Eben habe ich bei der FAZ.net auf die Finanzseite geklickt. Es wird nur gejammert über die schlechte Börsenstimmung: Der eine Artikel beginnt so: „BMW-Aktie könnte es 2019 schwer haben. Das Jahr 2018 war nicht das Jahr der deutschen Autohersteller. Die Aktien hatten an der Börse zu kämpfen…“ Ein anderer Artikel plärrt: „Warum […]

Reich werden mit Aktiensparplänen

New York, 5.1.19

Meine persönliche Strategie ist es meine Sparbeiträge in Korrekturphasen oder Bärenmärkten mindestens beizubehalten oder sogar zu erhöhen. Jetzt ist wieder so eine Zeit zum aggressiven Aktien-Sammeln. Einer Korrektur dauert erfahrungsgemäß zehn Monate, ein Bärenmarkt kann 15 Monate dauern. Nun lege ich dir einen erhöhten Sparbeitrag ans Herz. Natürlich kann die Zeitspanne verlängert werden, wenn eine […]