Schlagwort-Archive: Aktie

An der Börse knistert es. Es gibt Warnsignale. Ich bleibe aber investiert

New York, 9.4.19

Nach zehn Jahren Hausse kann jederzeit ein Bärenmarkt beginnen. Ich mache mir keine Sorgen. Im Gegenteil. Ich freue mich darauf. Dann kann ich verbilligt weitere Aktien einsammeln oder bestehende Positionen aufstocken. Kluge Leute glauben, dass der Aktienmarkt momentan überbewertet ist. Das Problem ist, dass es nicht viele andere Möglichkeiten gibt, um dein Geld lukrativ anzulegen. […]

Verkaufsgründe gibt es an der Börse genug, wenige raten zum Buy and Hold

New York, 27.3.19

Es gibt jeden Tag schreckliche Schlagzeilen. Sie können dir Angst einjagen. Manch einer verkauft dann vor lauter Schreck seine Aktien. Im Dezember rutschte der Dow Jones 14 Prozent tiefer. Die Angst ging um. Wer durchhielt, machte das richtige. Die Freiheit hat mich zu einem harschen Kritiker gemacht. Ich behalte meinen ziemlich bescheidenen Lebensstil bei. Aber […]

Bayer ist ein skrupelloser Konzern, der Menschenleben nicht scheut

New York, 20.3.19

Bayer kommt nicht zur Ruhe. Der Agrarchemie- und Pharmariese erlitt abermals eine Niederlage vor Gericht. Im Prozess um das Unkrautvernichtungsmittel „Roundup“ ist Bayer wie es scheint auf der Verliererstraße. Die Aktie knickte heute um mehr als zehn Prozent ein. Eine Jury des Bundesbezirksgerichts befand am Dienstag einstimmig, dass „Roundup“ mit dem umstrittenen Wirkstoff Glyphosat wesentlich […]

Aktien zu sammeln ist besser als Plunder zu kaufen

New York, 17.3.19

Ich frage mich, warum nicht noch mehr Menschen einfach den S&P 500 Index oder ein Welt-Portfolio per ETF kaufen. So kannst du dein Leben leben – ohne dich verrückt zu machen über einzelne Aktien. Es ist eine simple Methode. Sparplan starten. Und fertig. Dann kannst du dein Leben fortsetzen. „Ist der Index nicht zu langweilig“, […]

Nike-Aktie 1987 gekauft: Aus 75 Dollar Einsatz sind 62 Millionen Dollar geworden

New York, 5.3.19

Mit der Zeit wird aus einem recht kleinen Investment ein großes, wenn du richtig investierst. Sagen wir, deine Eltern haben 1980 für dich 10.000 Euro in einen amerikanischen ETF angelegt. Dann wären daraus bis heute 760.000 Euro geworden. Das ist nicht zu unterschätzen. Klar, müsste man fairerweise das um die Inflation bereinigen. Trotzdem ist das […]

David, Krankenpfleger, 25, baut Depot auf und reist

New York, 2.3.19

Hallo Tim, angespornt von deinen vielen hilfreichen Artikeln und den vielen Leserbriefen möchte ich Dir nun auch meine ersten Schritte im Umgang mit dem lieben Geld mitteilen. Kurz vorweg: Mein Name ist David Absalon, ich bin 25 Jahre alt und gelernter Krankenpfleger. Mit ca. 18 Jahren habe ich deinen Blog gefunden und in täglich quasi […]

Tabak, Alkohol, Waffen: Mit Sündenaktien Millionär werden

New York, 19.2.19

Der Tabakkonzern Philip Morris ist wohl die beste Aktie der vergangenen 100 Jahre gewesen. Mit Sünden-Aktien kannst du ein enormes Vermögen anhäufen. Kiffen, Rauchen, Saufen, Porno, Rüstung… Während es immer mehr nachhaltige Fonds und umsichtige Investmentkomitees gibt, kann man als Anleger das Gegenteil tun und sich die negativen Aktien herauspicken. Die Umweltverschmutzer und Suchtmacher, die […]

Nutze die Karriere zum geruhsamen Investieren. Dann ab zum Strand in die Freiheit

New York, 16.2.19

Angenommen, du erreichst die 700.000 Euro im Depot. Du hast Karriere gemacht. Bist 49 Jahre alt. Schon früh hast du mit dem Aktiensparen begonnen. Automatisch hast du die Sparbeiträge für das ETF vom Girokonto abgezogen. Jeden Monat. Du warst finanziell immer vernünftig. Du hast ein paar tausend Euro in Spareinlagen für den Notfall. Hast du […]

Börsianer hat sich mit US-Versorger verzockt. Pleite!

New York, 15.1.19

Es gibt schon Spezialisten. In den USA hat sich ein Anleger ein Depot aus ganzen 2 Werten gebastelt. Marke Eigenbau. Er hat sich 2.000 Facebook-Aktien gekauft sowie 5.000 des kalifornischen Versorgers PG&E. Sein Depot hat einen Wert von 300.000 Dollar. Davon macht der Versorger knapp 90.000 Dollar aus. Nun steht das Unternehmen kurz vor der […]

Apple und Berkshire kommen unters Messer

New York, 4.1.19

Ich habe viele Gemeinsamkeiten mit Warren Buffett. Vor allem jetzt, da die Kurse seit Wochen sinken. Das Finanzgenie verlor am Donnerstag geschätzte 36 Milliarden Dollar nur durch den Kursrutsch seiner Apple-Position. Massiv ist außerdem Buffetts Beteiligung an dem Lebensmittelkonzern Kraft-Heinz eingebrochen. Vermutlich wird Berkshire Hathaway im vierten Quartal einen Verlust melden, weil es die Wertansätze […]