Schlagwort-Archive: Ärger

Warum dir ein großes Depot hilft: Der Job wird ertragbar, der Stress schwindet

New York, 26.9.18

Es macht Sinn, ein kerniges Depot aufzubauen. Es geht um mehr Wahlfreiheiten. Es hilft gegen die Altersarmut. Es geht um den nervigen Job, den fünf Millionen Deutsche hassen: Sie besitzen keine emotionale Bindung mehr zum Arbeitgeber. 14 Prozent sind mit ihrem Arbeitsplatz so unzufrieden, dass sie sich nach einem neuen Arbeitsplatz umschauen. Das ergab eine […]

Aus Weihnachten machen Familien ein Konsumfest. Es wird zu viel Geld verschwendet für sinnlosen Plunder

New York, 27.12.17

Aus einem religiösen Fest (Weihnachten) haben Familien ein Konsumfest gemacht. Leider gehen wichtige familienbasierte Werte verloren. Das einst wichtige Gespräch am Kamin/Küchentisch verschwindet zusehends. Eltern haben weniger Zeit für ihre Kinder. Materialismus ist gefragt. Das Kaufen auf Pump. Hohe Hypotheken. Die Verschreibung von Anti-Depressiva geht gleichzeitig durch die Decke. Ist das Zufall? Menschen glauben, Probleme […]

Herr Becker vom Krankenhaus – er war finanziell frei. Er regte sich nie auf. Er war der coolste Kollege

New York, 22.9.17

Ich arbeitete in der Einkaufsabteilung eines deutschen Klinikums als Betriebswirt. Dort erlebte ich einen finanziell Freien. Herr Becker war sein Name. Er hat mich sehr beeindruckt. Es war oft stressig. Bestellungen gingen verloren. Wir suchten nach den Hüftpfannen. Wir bestellten Gummihandschuhe und Verbandmaterial. Es wurde versäumt Rechnungen pünktlich zu bezahlen. Kurz: Es gab jede Menge […]