Archiv für das Jahr: 2011

Mythos Cost Average Effekt: Vorsicht vor faulen Werbeversprechen

New York, 9.10.11

Anlegern wird immer wieder geraten, vom Cost-Average-Effekt Gebrauch zu machen. Beim Aktien- oder Fondskauf soll ein angeblicher Vorteil darin bestehen, zu einem durchschnittlichen Kurs über ein längere Periode einzusteigen – anstatt mit einer einzigen großen Transaktion. Überall finden Sie im Internet Hinweise, unbedingt den Durchschnittskosteneffekt zu nutzen. Auf der Website Finanzfrage.net versucht das jemand so […]

Viele Aktien im DAX gibt es geschenkt

New York, 7.10.11

Ich habe alle 30 DAX-Titel unter die Lupe genommen. Meine Grafik mit den Kurs-Buchwert-Verhältnissen finden Sie hier. Basis ist die 2010er Bilanz. Banken und Versicherungen sind in der Tat spottbillig, sie notieren weit unter Buchwert. Am schlimmsten hat es die Commerzbank erwischt. Börsianer billigen den Frankfurtern nur noch 30 Prozent ihres Buchwerts zu, so groß […]

Stimmt die Zauberformel: Viel Risiko bringt viel Rendite?

New York, 6.10.11

In Gesprächen mit Börsenfans stelle ich fest, dass sie ohne Scheu extrem hohe Risiken eingehen. Rein theoretisch haben sie ja durchaus Recht. Auf den ersten Blick zumindest. In der Finanzmathematik spricht man von „Risikoprämie“. Was übersetzt in die Alltagssprache heißt: Als Anleger erwarte ich eine Prämie für mein Risiko, das ich mit dem Kauf einer […]

Die Welt geht nicht unter. Das würde John Templeton jetzt tun!

New York, 5.10.11

Mannomann! Ist das eine Krise! Ständig geistern neue Horrormeldungen über den Ticker. Griechenland steht womöglich vor der Staatspleite. Die Deutsche Bank gibt endlich zu, ihr Ergebnisziel nicht mehr zu erreichen. Die Gewinnwarnung der Frankfurter kam etwas spät. Da lachen ja die Hühner. Als ob sich das nicht schon vorher abzeichnete… Ich wundere mich manchmal schon, […]

Auf dem Luxusliner die verrückte Börse einfach vergessen

New York, 1.10.11

Ich checkte gestern auf einem Luxusschiff ein. An Pier 88, auf Höhe der 48. Straße am Hudson River, ging ich an Bord. Das Schiff mit dem Namen „Regatta“ bietet viele Leckereien, einen Pool, Fitnessraum und eine elegante Bibliothek. Jetzt kann ich so richtig entspannen. Übrigens kann man hier auch arbeiten. Die Zimmerchen haben eine kleine […]

Die Horde stürmt aus Aktien. Insider kaufen

New York, 30.9.11

Dank des jüngsten Crashs ist Value-Jagd einfach geworden. Ich finde in Deutschland reihenweise Aktien, die zum Buchwert gehandelt werden oder sogar unterhalb der Substanz zu haben sind. Was kann ich schon bei einem traditionsreichen Familienkonzern falsch machen, wenn ich solche Aktien zum Schnäppchenpreis abstaube? So notiert einer der weltweit führenden Pumpenhersteller (KSB aus dem pfälzischen […]

Berkshire Hathaway kauft eigene Aktien zurück

New York, 26.9.11

Berkshire Hathaway, die Beteiligungsfirma von Warren Buffett, kündigte am heutigen Montag an, eigene Aktien zurückkaufen zu wollen. Per Pressemitteilung versicherte Börsenaltmeister Buffett, für das ausgebombte Papier nicht mehr als zehn Prozent über dem Buchwert zu zahlen. Derzeit wird seine Aktie lediglich zwei Prozent über dem Eigenkapital gehandelt. Mir stach die Unterbewertung des Konglomerates schon vorige […]

Nach dem Crash: Dividenden-Strategie zahlt sich aus

New York, 24.9.11

Im Sturzflug befinden sich die Börsen. Anleger flüchten weltweit in Scharen, werfen ihre Papiere auf den Markt. Unter die Räder kommt alles, was sich zu Geld machen lässt. Aktien, Rohstoffe, Edelmetalle, Baumwolle, Öl, Gold, Silber – alles fällt. Der Masse ist es egal, was sie für ihre Papiere kriegt. Hauptsache raus. Hauptsache weg. Hauptsache Cash. […]

In New York wächst die Sorge vor Massenprotesten

New York, 18.9.11

Gestern war die Wall Street weiträumig abgesperrt. Überall standen Gitter. Heerscharen von Polizisten sicherten die “New York Stock Exchange” ab. Die Stadtverwaltung wollte Demonstranten einen Strich durch die Rechnung machen. Über Twitter hatte die Behörde herausgefunden, dass ein Protest gegen Korruption und Budgetkürzungen geplant war. Bürgermeister Michael Bloomberg sagt seit einiger Zeit, dass er Sorge […]

Diese Börsenfehler machen meine Freunde

New York, 18.9.11

Wenn ich mit meiner Familie, mit Freunden und Bekannten spreche, stelle ich immer wieder drei gravierende Fehler fest. Es ist komisch, es sind aber stets die gleichen Verhaltensmuster. Erstens investieren sie nicht, sondern sparen wie verrückt. Das heißt sie parken ihre Kohle auf dem Girokonto, auf Festgeldkonten und in Bausparverträgen, Versicherungen etc. Oder geben alles […]