Börse boomt. Deutsche haben aber wenig davon

New York, 30.8.14

Seit dem Tiefpunkt im Frühjahr 2009 verdreifachte sich der S&P-500-Index. Es handelt sich um eine der besten Börsenrallys, die es jemals gab. Nach diesem Boom stellt sich natürlich die Frage: Wie geht es weiter? Keine Ahnung. Kein Mensch weiß das. Wir könnten ganze Bibliotheken füllen mit der Antwort auf diese Frage. Niemand kennt eben die Zukunft. […]

Aktienkrimi: Immer gegen den Strom schwimmen

New York, 28.8.14

Mein Foto zeigt die Südspitze Manhattans. Die Wall Street. Links sehen Sie den "One World Trade Center" in den Himmel ragen. Die Strömung ist hier im Hafen gewaltig. Die Strömung würde einen Schwimmer schnell wegtragen. Es ist sehr gefährlich hier draußen. Rechts oben auf meinem Foto sehen Sie einen Helikopter über den Wolkenkratzern. Ops, kommen wir zum eigentlichen […]

Diese drei Hilfsmittel nutzt Warren Buffett

New York, 25.8.14

Warren Buffett hat ein halbes Jahrhundert lang 20 Prozent per annum im Schnitt für seine Anleger verdient. Das Genie ist doppelt so gut wie die Wall Street, die im Schnitt "nur" zehn Prozent produziert. Es ist ja übrigens nicht die Finanzwelt, die diese zehn Prozent verdient, sondern die Firmen, die an der Wall Street notiert sind. […]

Aldi und Lidl: Deutsche rollen die Welt auf

New York, 24.8.14

Aldi & Lidl wildern in England. Und das mit einem überwältigendem Erfolg. Konsumenten rennen ihnen die Bude ein. Der Aktienkurs des britischen Supermarktkonkurrenten Tesco ist dagegen im freien Fall. Die knallharte Preispolitik der beiden deutschen Discounter machen den traditionellen Händlern das Geschäft kaputt. Es ist gnadenlos. Schon seit langer Zeit kämpfen beide auf allen Ebenen gegeneinander – […]

Nur Idioten sparen! Lasst mich mein Leben genießen

New York, 23.8.14

Ich habe für Sie den ultimativen Tipp: Traden Sie! Sie werden nur gewinnen. Das glauben Sie zumindest. Sie gehen rein in Aktien und wieder raus. Und machen in der Summe einen schnellen Gewinn. Fast garantiert.   Das Problem hierbei ist die Selbstüberschätzung. Es gibt massenweise Studien dazu. Je mehr Trades Sie machen, desto mehr sind […]

Sorge vor der Börsenblase: Ich habe keine Angst

New York, 21.8.14

Was die enorme Börsenrallye mal wieder zeigt: Die Reichen werden reicher, die Armen bleiben arm. Die Reichen legten ihr Vermögen in Aktien und Immobilien an. Diese beiden Assets sind kräftig angesprungen. So haben die Reichen durch Ihre Investments ihr eigenes Vermögen weiter ausgebaut. Sie kauften ihre eigenen Aktien in die Höhe. Wie clever eigentlich?   Manch einer, der […]

Erfolg an der Börse: Kaufen Sie sofort Aktien! Warten Sie nicht ab!

New York, 17.8.14

Sagen wir, Sie erben von Oma 100.000 Euro. Das Geld schlummert auf dem Sparbuch. Und bringt fast keinerlei Zinsen. Vielleicht 300 Euro im Jahr. Sie wollen es an der Börse besser anlegen. Was tun? Die 100.000 Euro in einem Rutsch oder in Schritten in einen bunten Aktienmix anlegen?   Die meisten würden jetzt wohl antworten: „Mensch, […]

Wer spart, lebt gesünder

New York, 17.8.14

Ist Ihnen schon aufgefallen: Menschen, die vernünftig fürs Alter sparen, leben gesünder. Sie rauchen nicht. Sie bechern nicht den Alkohol weg, als ob es Milch wäre. Sie sind sportlich. Sie passen auf sich auf. Kurzum, sie verhalten sich vernünftig. Sie planen langfristig.   Dagegen verhalten sich Lebemänner, die ihr Einkommen mit vollen Händen zum Fenster hinaus […]

Drastische Geldvernichtung: Kaufen Sie besser keinen Neuwagen

New York, 16.8.14

Was ich nicht begreife, sind Menschen, die keinen Cent für die Rente gespart haben, keinen Notgroschen haben, und sich trotzdem ein nagelneues Auto kaufen. Es ist doch geradezu idiotisch: Kaum fährt der Besitzer den Luxusschlitten vom Hof des Autohändlers, verliert das Gefährt blitzschnell an Wert. Innerhalb von ein paar Stunden können Tausende über den Jordan gehen […]

Der tägliche TV-Unsinn

New York, 15.8.14

Wir werden täglich mit zu vielen Informationen bombardiert. An einem typischen Tag nehmen wir zu viel Datenmüll auf. Die tägliche Datenmenge würde 174 Zeitungen füllen. Irre. TV, Magazine, Internet, Radio, Facebook, Twitter usw. Es ist zu viel geworden. Das menschliche Gehirn kann die Datenflut nicht mehr richtig verarbeiten. Wir schauen im Schnitt vier bis fünf Stunden täglich TV. Allein […]