Wettrennen an Wall Street


New York, 21. Mai 2008

bild

Gestern Abend nahm ich am „AHA Start! Wall Street Run“ teil. Der Startschuss fiel um 18:45 Uhr in Battery Park City, am World Financial Center 3, wo unter anderem American Express seinen Sitz hat. Drei Meilen beziehungsweise 4,9 Kilometer schlängelte sich die Strecke durch das Finanzviertel – an der Wall Street vorbei. Mir fiel dabei auf, in welchem schlechten Zustand eigentlich die Straßen an der Südspitze Manhattans sind. Zahllose tiefe Löcher befinden sich in der Straßendecke. Zudem liegen etliche Stahlplatten auf der Straße. Der schlechte Straßenzustand hängt mit der enormen Bautätigkeit zusammen. Das Finanzdistrikt boomt wieder. Nach den Anschlägen des 11. September 2001, als die Zwillingstürme des World Trade Centers kollabierten, kehrten viele Firmen und Bewohner dem Viertel den Rücken. Das weltweit wichtigste Zentrum für Geld entwickelte sich in Kürze zu einer Geisterstadt. Keiner wollte mehr dort wohnen. Keine Firma wollte dort ihre Zentrale mit all ihren wichtigsten Managern haben. Nun belebt sich das Finanzviertel wieder. Obgleich es hier nach wie vor wenig Lebensmittelgeschäfte und Bars gibt. In den Abendstunden scheint der Stadtteil nach wie vor wie ausgestorben zu sein. Doch das wird sich ändern.
Die Ziellinie des Laufwettkampfs war schließlich in Battery Park City am Hudson River aufgebaut. Viele Banker und Wall-Street-Leute nahmen teil. Auch prominente Vorstände rannten mit. Jedes Jahr organisieren die „New York Road Runners“ diesen Wettkampf. Es geht dabei in erster Linie um ein gesünderes Leben. Viele Infostände werben für Bewegung, Sport und eine gesunde Ernährung.
Trotz des Regens nahmen diesmal 4.301 Läufer teil. Ich überquerte als 143. die Ziellinie. Meine Zeit: 18 Minuten und 59 Sekunden.
Der neue Vorstandschef von Merrill Lynch, John Thain, beendete das Rennen nach nur 22 Minuten und 44 Sekunden. Das ist ein Spitzen-Resultat. Der 52-Jährigen New Yorker kam immerhin als 934. ins Ziel. Auf dem Foto (Wikipedia) sehen Sie Thain links.


tim schaefer (Author)

drucken


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

bitte lösen Sie diese einfache Aufgabe (Spamschutz) *