Warren Buffett kauft erstmals Aktien


New York, 17. Oktober 2008

bild

Der legendäre Investor Warren Buffett kauft mit seinem Privatvermögen erstmals Aktien. In einem Gastbeitrag schrieb er für die New York Times, dass er gestern erstmals für sein Privatportfolio Aktien erwarb. In seinem Depot lagen bis dato lediglich Bonds. Er forderte in dem Artikel die US-Bürger auf, Aktien zu kaufen. „Die Finanzen rund um den Globus sind ein Saustall, in den USA und im Ausland. Diese Probleme beeinflussen nun die Wirtschaft…“, so beginnt Buffett den Gastbeitrag.
Schon 1979 hatte Buffett im Forbes Magazine zum Kauf von Aktien aufgerufen. Danach setzte ein Aufschwung im Dow Jones ein. Zwar folgte nicht unmittelbar auf seinen Rat hin eine Rallye, aber er lag zeitlich sehr nahe. Foto: Wikipedia.


tim schaefer (Author)

drucken


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

bitte lösen Sie diese einfache Aufgabe (Spamschutz) *