Omaha: Ein Interview folgte dem nächsten


New York, 3. Mai 2010

bild

Ich habe dieses Wochenende unzählige Führungskräfte, Fondsmanager und Promis interviewt. Selbst Warren Buffett und Charlie Munger beantworteten meine Fragen. Wie Sie auf dem Foto sehen, mietete ich im Omaha Marriott Hotel den Konferenzraum. Die Strategie der beiden Value-Investoren ist so simpel und klar. Aber nur wenige Menschen haben die Gabe, sie umzusetzen. Es ist verblüffend! Woran liegt es, dass die Value-Strategie kaum realisierbar ist? Es hängt einzig und allein mit unseren Gefühlen zusammen. Angst und Gier bestimmen unser Handeln. So hindert uns die Angst daran, in der Krise Aktien billig einzusammeln. Und in der Boomphase glauben wir, dass die Bäume in den Himmel wachsen.


tim schaefer (Author)

drucken


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

bitte lösen Sie diese einfache Aufgabe (Spamschutz) *