Meine Reise durch Südamerika


New York, 18. Dezember 2010

bild

Mit einem Investor bin ich momentan auf einer Reise durch Südamerika. Ich habe extreme Armut erlebt. In welchen Verhältnissen hier die Menschen leben, ist erschreckend. Etliche Minen besuchte ich. Und ich bin beeindruckt, wie tief die Schächte in den Boden reichen und welche Gesteinsmassen die Arbeiter bewegen. Es ist eine beinharte Arbeit. Schweiß, Dreck, Lärm. Zum Glück setzen sich die Minenbetreiber für die Bewohner ein. Es ist ein Geben und Nehmen. Mehr Infos zu meinen Erlebnissen werde ich nachreichen.


tim schaefer (Author)

drucken


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

bitte lösen Sie diese einfache Aufgabe (Spamschutz) *