Mein Ausflug in das neue World Trade Center


New York, 7. September 2012

bild

Heute fuhr ich in den 60. Stock des neuen „World Trade Centers Nummer 4“. Dieser Turm, der 72 Stockwerke umfasst, steht schräg gegenüber vom Hauptturm Nummer 1 (One World Trade Center). Ich genoss den tollen Blick auf den Hafen und ganz Manhattan.
In einem Außenaufzug für die Bauarbeiter fuhr ich hinauf. Wer Platzangst oder Höhenangst hat, für den ist das natürlich nichts. Der Lasten-Aufzug rüttelt und schüttelt. Ich habe einen Schnappschuss auf das Hauptgebäude Nummer 1 gemacht. Ich war sozusagen auf Augenhöhe. Ist mein Foto nicht beeindruckend? Manhattan ist einfach eine tolle Stadt. Der Atlantik, die Gebäude, die Menschen sind hier eine spannende Mixtur.
Momentan werden die letzten Fensterscheiben ganz oben eingesetzt. Anschließend beginnt der Innenausbau. Dafür ist jeder Mieter selbst verantwortlich. Die Mieter können ihr Büro ganz nach eigenen Wünschen gestalten.
Im ersten Quartal 2014 wird der Turm Nummer 4 bezugsfertig sein.
In meinen Videos sehen Sie in der Gebäudemitte dicke, schwere Betonwände. Es erscheint wie ein innenliegender Bunker, der soll die Aufzüge, die Leitungen und Versorgung schützen. Die Betonwände und ein verbesserter Brandschutz sollen die Sicherheit erhöhen.
Wen der Wiederaufbau des World-Trade-Center-Areals, elf Jahre nach den Terror-Anschlägen auf die Zwillingstürme, interessiert, findet hier im Internet mehr.
Über den Baufortschritt am Gebäude Nummer 4 hatte ich ja schon in diesem Blog ausführlich berichtet.
Hier nun meine aktuellen Videos vom 60. Stock:



tim schaefer (Author)

drucken


Gedanken zu „Mein Ausflug in das neue World Trade Center

  1. Jack

    Hi,

    tolle Bilder, ich muss mir New York auch unbedingt mal Live ansehen.

    Ich nehme mal an es war eine Veranstaltung für Journalisten (wegen dem vielen teuren Equipment), gab es an dem Tag dort etwas besonderes?
    Oder ist dort alle paar Wochen mal „Tag der offenen Tür“?

  2. Pingback: So sieht das neue World Trade Center innen aus | Timschäfermedia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

bitte lösen Sie diese einfache Aufgabe (Spamschutz) *