Langfristige Trends sind immer gut, Symantec oder McAfee


New York, 2. Juli 2009

bild

Angst ist ein großes Problem in Sachen Geldanlage. In meiner Verwandtschaft habe ich Börsianer, die sich vor einem Crash oder Kurseinbruch so sehr sorgen, dass sie kein Geld mehr an der Börse investieren wollen. Manch einer hat sich im Internet-Boom der 1990er Jahre die Finger verbrannt. Neuinvestments sind für viele daher tabu. Das Gegenteil sollte der Fall sein. Nach dem Sturz der Wall Street gibt es so viele Value-Schnäppchen wie seit Jahren nicht mehr. Angst ist ohnehin ein schlechter Ratgeber.
Oft höre ich in Gesprächen, dass viele nicht wissen, welche Aktien sie kaufen sollen. Wer nicht weiß, wo zu investieren, hier eine ganz einfache Vorgehensweise: Schauen Sie nach langfristigen Trends! Setzen Sie auf solche Trends. Etwa die alternde Gesellschaft, also Altersheimbetreiber, oder die zunehmende Internetnutzung. Wer auf das Word Wide Web setzt, kann sich etwa einen Spezialisten für Antispam oder einen Antivirenprofi wie Symantec beziehungsweise McAfee ins Depot legen. Das Zeug läuft immer.
Achten Sie zusätzlich auf eine starke Marktstellung, eine robuste Bilanz, keine oder wenige Schulden und natürlich eine hohe Profitabilität. So einfach ist das.


tim schaefer (Author)

drucken


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

bitte lösen Sie diese einfache Aufgabe (Spamschutz) *