Klirrende Kälte


New York, 10. Januar 2010

bild

Nicht nur in Deutschland ist es bitterkalt. Auch über die USA legt sich die Eiseskälte. Am Samstagabend zeigte gegen 22 Uhr das Thermometer in Manhattan minus acht Grad an. Ohne Mütze und Handschuhe halten Sie es hier nur ein paar Minuten aus. Mein brandaktuelles Foto machte ich am Times Square um Mitternacht. Trotz der Kälte befanden sich zahlreiche Menschen auf den Straßen. Die Partys und Broadwayshows gehen unvermindert weiter. Es ist die Stadt, die niemals schläft.
Übrigens wirbt Nivea (Beiersdorf) auf einem riesigen Billboard, sprich Werbetafel, am Times Square. In den USA wollen die Hamburger mit ihrer Hauptmarke groß rauskommen.


tim schaefer (Author)

drucken


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

bitte lösen Sie diese einfache Aufgabe (Spamschutz) *