Gespannte Ruhe vor dem Sturm. Mein Interview mit dem DJV


New York, 15. März 2010

bild

In New York regnet es seit Tagen. Es ist grau und kühl. Mich plagt eine Erkältung. Der Dow Jones hat sich am Montag erneut leicht verbessert. Er stieg um 17 Punkte auf 10.642 Zähler. Die Börsianer sind in Wartestellung. Gespannt warten alle auf das Treffen der FED am Dienstag. Alles in allem herrscht also gespannte Ruhe vor dem Sturm (nach oben oder unten). Der Deutschen Journalisten Verband (DJV) hat mich kürzlich über meinen Blog, die Wall Street und das Spekulantentum interviewt. Es waren durchaus kritische Fragen. Hier geht’s zu den Fragen und Antworten.
Das Foto machte ich anlässlich einer privaten Bootstour voriges Jahr. Ich hatte zu meinem Geburtstag eine Yacht gechartert. Ich dachte, das Bild passt gut zum jetzigen Wetter. Wenn Sie in New York Mitglied in einem Club sind, dann sind solche Touren durchaus erschwinglich. Als Club-Mitglied genießen Sie in Manhattan ohnehin jede Menge Vorzüge.


tim schaefer (Author)

drucken


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

bitte lösen Sie diese einfache Aufgabe (Spamschutz) *