Dow Jones fest, neue Schweinegrippefälle in New York


New York, 27. April 2009

bild

Trotz der grassierenden Schweinegrippe zeigt sich der Dow Jones am Montag um 12.41 Uhr bei rund 8.067 Punkten in stabiler Verfassung. Das ist ein ordentliches Resultat. Keine Untergangsstimmung also auf dem Parkett. Aktien von Fluggesellschaften befinden sich allerdings im Sinkflug aus Sorge vor einer Pandemie. In New York gibt es 20 neue Fälle der Schweinegrippe. Bürgermeister Michael Bloomberg wird in Kürze vor die Presse treten und Details bekanntgeben.


tim schaefer (Author)

drucken


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

bitte lösen Sie diese einfache Aufgabe (Spamschutz) *