Diese Woche fällt wohl die 10.000er Latte im Dow Jones


New York, 12. Oktober 2009

bild

Die Börse läuft und läuft. Wir stehen vor einem Mega-Boom. Noch sitzt die schlimmste Krise seit der großen Depression den Menschen in den Knochen. Doch die Weltwirtschaft wird sich kräftig erholen. Anleger kehren allmählich aufs Parkett zurück. Das treibt die Kurse. Als der Dow Jones im März auf 6.500 Punkte plumpste, bot sich wohl die Chance eines Lebens. Aber trotz der bevorstehenden Rückkehr auf die 10.000er Marke scheint mir die Börse nicht zu teuer. Gut möglich, dass diese Woche die magische 10.000er Schwelle überwunden wird. Ich bleibe optimistisch.


tim schaefer (Author)

drucken


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

bitte lösen Sie diese einfache Aufgabe (Spamschutz) *